Hallo Gast

Das muss man einfach mal gratulieren

  • 3 Antworten
  • 60 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Das muss man einfach mal gratulieren
« am: 25. November 2019, 12:46:22 »
Sandmann feiert 60. Geburtstag mit neuen Folgen

       
Zitat
Ein Säckchen mit Traumsand, spitzer Bart, Zipfelmütze: Den Sandmann kennen Generationen von Kindern, er ist Deutschlands dienstälteste Kinderfernseh-Figur. Am 22. November 1959 brachte das DDR-Fernsehen erstmals "Unser Sandmännchen" auf den Bildschirm, der "West-Sandmann" folgte kurz danach. Der 60. Geburtstag wird gebührend gefeiert - mit neuen Folgen und einer großen Ausstellung.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Alemania, Finchen, panzer-egon, vector, anno-tango, klingilingi

Re: Das muss man einfach mal gratulieren
« Antwort #1 am: 25. November 2019, 17:29:12 »
Ich mochte den kleinen immer, nur Schade dass ich nie DDR Fernsehen empfangen konnte  #sad Wohne zu weit im Westen und da kamen die Signale für die Antenne damals nicht mehr an. Aber meine Kids haben den schauen dürfen, wenn wir bei Verwandten waren, die Empfang hatten
Schön, dass man nun dem Sandmann neue Folgen gibt  #top
 

Re: Das muss man einfach mal gratulieren
« Antwort #2 am: 25. November 2019, 19:23:02 »
Eine schöne Tradition wird fortgesetzt. Das ist doch mal  #bravo
 

*

Offline Alemania

Re: Das muss man einfach mal gratulieren
« Antwort #3 am: 26. November 2019, 09:38:59 »
Die erste Folge lief am 22. November 1959 im DFF

Wer hat das Sandmännchen erfunden?
Der Sandmann-Erfinder Gerhard Behrendt
Im Jahr 1959 schuf der Regisseur, Autor, Puppen- und Szenenbildner Gerhard Behrendt im Auftrag des DFF-Fernsehens DEN Fernsehliebling von Generationen, eine Kultfigur: „Unser Sandmännchen“.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: --HEIHO--, Finchen, klingilingi