Hallo Gast

Kein Anno mehr für Inhaber von Win7

  • 12 Antworten
  • 128 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« am: 19. Februar 2020, 01:18:02 »
Derzeit gibt es massenweise Beiträge im Ubiforum, dass egal welches Anno, man es seit dem gestrigem Update nicht mehr starten kann

Einzige Lösung ist, man soll ein Ticket beim Support aufmachen

Zitat
tut mir leid zu hören, dass sich euer Spiel nicht mehr starten lässt.
Könnt ihr bitte zunächst sicherstellen, dass ihr das grundlegende Troubleshooting befolgt?
Zudem könnt ihr einmal versuchen, den Ordner Cache von Uplay zu löschen.

Falls das Problem besteht bitte ich euch, uns eure Systemberichte für die Untersuchung zukommen zu lassen.
Ihr könnt euch dazu per Ticket über die Support-Webseite melden und diesem die Dxdiag und Msinfo hinzufügen. Danke!



Warten wir also mal ab, ob und was am Ende dabei rauskommt, Fakt ist aber: Das riecht schon schwer nach Absicht
 

*

Offline vector

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #1 am: 19. Februar 2020, 07:36:28 »
Zitat
Dxdiag und Msinfo

Wozu ? Das Problem liegt definitiv bei Ubi, und dem Mitarbeiter, der schlicht und einfach gepennt hat  #mecker
Beide Dateien weiterzugeben, kann man auch als nicht DSGVO-Konform bezeichnen, denn in beiden Dateien sind alle eure PC`s Info`s hinterlegt, und nirgendwo ist klar geregelt, was und wozu diese Daten verwendet werden.
 !Meinung!
Sollen die doch einfach ankündigen, dass ab Tag X folgende Betriebssysteme nicht mehr unterstützt werden und fertig.
Aber das war mal wieder typisch Ubi: Null Kommunikation vor so einem Patch und höchstwahrscheinlich nicht einmal den Patch vorher getestet
 

*

Offline Alemania

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #2 am: 19. Februar 2020, 08:28:59 »
 !Meinung!
Sollen die doch einfach ankündigen, dass ab Tag X folgende Betriebssysteme nicht mehr unterstützt werden und fertig.

UBI hat wichtige Dinge nie vorher angekündigt, wozu auch..man wird vor vollendete Tatsachen gestellt und fertig  #undweg
Was macht man, aber wenn Z.B. ein Spiel unter Win7 besser läuft als unter Win 10 (ältere Spiele laufen unter WIn 10 teilweise gar nicht)
Dann hat man die A... Karte, sofern das Spiel ein Online Dienst voraussetzt.

 !Meinung!

 

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #3 am: 19. Februar 2020, 10:04:19 »
Na, das ist doch wieder mal eine Frechheit  #mecker Wie sie mit ihren "Kunden" umgehen, ohne Worte....
 

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #4 am: 19. Februar 2020, 10:09:00 »
... und was ist bei Leuten, wo der kostenlose Umstieg auf Win 10 nicht funktioniert.
ich kann mir nicht vorstellen, dass Ubi hier den Leuten dann eine Version von Win 10 zur Verfügung stellt, oder das Geld für das Spiel zurückgibt.
Ist doch schon fast ein Fall für den Verbraucherschutz  #mecker
 

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #5 am: 19. Februar 2020, 11:10:55 »
Nun, Ubi hätte zumindest Ankündigen müssen, dass der Support für den U-Play unter Win 7 mit Tag X endet, genauso, wie es Microsoft gemacht hat
Alle die jetzt noch Win 7 haben, müssen so, wie es aussieht ´Zwangsweise umsteigen, und bei denen, wo der kostenlose Upgrate nicht funktioniert, würde ich mal nen Anwalt wegen den Kosten für das Win 10 fragen, und ggf Kostenübernahme, falls einer nicht in der Lage ist, Win 10 zu installieren, solche Leute solls bekanntlich auch geben
Fazit: Typisch Ubi: Erst Nix Ankündigen, dann Mist bauen, Danach die User zwingen, pers. Daten mittels DX-Diag weiterzugeben, was in dieser Situation so hilfreich ist, wie Kamelmilch beim Corona-Virus und die Lösung sieht am Ende so aus:
Der User, wenn er Pech hat, Löhnt für den Systemumstieg, das Ticket wird bei Ubi nach 14 Tagen geschlossen, weil ja ...  #wall
 

*

Offline fabian

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #6 am: 19. Februar 2020, 18:13:41 »
Hier hat ein Ubi-MA geantwortet

Zitat

Wir sind uns des Problems bewusst und untersuchen gerade bzgl. konkreter Ursache und Lösung.
Sobald wir weitere Informationen für euch haben, lassen wir euch das umgehend wissen.


Quelle: https://forums-de.ubisoft.com/showthread.php/221135-Anno-startet-auf-einmal-nicht-mehr?p=2690119&viewfull=1#post2690119

Dann gibt es Naja, ich sag mal nicht unbedingt die Ultimative Lösung

Zitat
Edit: it's because of the uplay update. But I found a workaround. I tried this with my uplay.exe I still had in my download folder which I downloaded before the update. So these are the steps: Uninstall this useless POS uplay player. Deactivate your internet adapter. Install your old uplay player in offline mode. Now it says you have to be online for the very first time. Activate your internet adapter again. Login. So technically you just skipped the update and are able to play until you reboot your system. Since it takes 2 min for this workaround I'm fine with that and hope they'll fix it soon.

Quelle: https://www.reddit.com/r/anno/comments/f5txkf/cant_start_anno_after_the_uplay_update_it_loads/?sort=new

Für euch mal schnell Übersetzt

Spoiler for Hiden:
Bearbeiten: es ist wegen der Aktualisierung des Uplays. Aber ich habe eine Abhilfe gefunden. Ich habe dies mit meiner uplay.exe versucht, die ich noch in meinem Download-Ordner hatte, den ich vor dem Update heruntergeladen hatte. Dies sind also die Schritte: Deinstallieren Sie diesen nutzlosen POS-Uplay-Player. Deaktivieren Sie Ihren Internet-Adapter. Installieren Sie Ihren alten Uplay-Player im Offline-Modus. Jetzt heißt es, dass Sie zum ersten Mal online sein müssen. Aktivieren Sie Ihren Internet-Adapter wieder. Melden Sie sich an. Technisch gesehen haben Sie also die Aktualisierung einfach übersprungen und können bis zum Neustart Ihres Systems spielen. Da es für diese Umgehung 2 Minuten dauert, bin ich damit einverstanden und hoffe, dass sie es bald reparieren.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #7 am: 19. Februar 2020, 18:26:45 »
der erste Satz von Ubi-Thorlof

Zitat
Bitte die Kollegen nicht im Chat bombardieren

Was glauben die denn Bitteschön ? Dass sich die Spieler Reihenweise für einen oder mehrere Annofreie Tage auch noch Artig bedanken  #wall
Würde das bei mir passieren, würde ich denen die Hölle so heiß machen, dass der Erdkern als Kühlschrank bezeichnet wird  #mecker Dann gäb es keine netten Worte, sondern kräftig eins auf die Finger  #keule
Jeder Supportmitarbeiter geht nach Feierabend mit einem Tinnitus nach Hause, bis das Ding wieder läuft und nicht um 16 Uhr, weil dann noch kein Stau auf der Autobahn ist   #readthis

Das bei uns Spielern durch so ein Ding die Hutschnur reißt, sollte klar sein,
 #ot
und wir kennen ja leider alle die Ubipolitik.
Ignoriere ein Problem solange, bis sich alle daran gewöhnt haben
 

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #8 am: 19. Februar 2020, 19:06:42 »
Na, das nenne ich mal eine schnelle und konsequente Lösung im Ubiforum zu diesem Thema  #top

Zitat
mit der dezember version funktioniert anno auf win 7

wenn man die ip 104.123.81.152 in der windows firewall sperrt, dann schlägt das update fehl und man kann uplay auch ohne update starten

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #9 am: 20. Februar 2020, 13:06:00 »
Ich bin zwar nicht betroffen, halte das aber auch für eine riesen Schweinerei und der Vorschlag das Update zu unterbinden indem man die passende IP sperrt ist ja ganz sicher auch nur eine vorübergehende Lösung. In ein paar Monaten ist dann sicher der Punkt erreicht an dem die Server von Ubisoft einfach keine Daten mehr an die alte Client-Version weiter geben. Ich hatte das vor ein paar Jahren mal: Ein Laptop war ca 10 Monate nicht in Benutzung und in der Zwischenzeit gab es so viele Uplay-Updates dass ich dann nen komplett neuen Client laden durfte... mit allen Spielen... (Why?!)
 

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #10 am: 20. Februar 2020, 17:23:18 »
Tja, da hat bei Ubi einer mal wieder riesen Mist gebaut, die Moderatoren wissen nicht was sie tun sollen und verweisen auf den Support.
ich kann nur raten: Schaut auch die Beiträge bei Games-For-You durch, schließt euch zusammen, und dann mal die Verbraucherberatung oder einen Anwalt mal die  #keule kreisen lassen
 

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #11 am: 20. Februar 2020, 17:40:13 »
Ja da schau her, geht ja ordentlich zur Sache. Die Verbraucherzentrale hat doch bestimmt noch die Akte Ubi - Abofalle .....  #zunge
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango

Re: Kein Anno mehr für Inhaber von Win7
« Antwort #12 am: 29. Februar 2020, 03:39:52 »
Lt. Ubiforum sollte es wieder gehen

Zitat
Gestern wurde ein Uplay-Update aufgespielt, mit dem das Problem nun gelöst sein sollte.
Sofern ihr das Overlay in den Einstellungen deaktiviert habt, aktiviert es bitte wieder

Somit  *close