Hallo Gast

Anno2205 Gemeinschafts LP

  • 34 Antworten
  • 293 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anno2205 Gemeinschafts LP
« am: 21. Dezember 2018, 10:05:52 »
Hallo Zusammen  #huhu

Vector und ich teilen uns mal ein Projekt mit Anno 2205 und der TIR Mod. Hier wechseln wir uns immer so ab, wie der eine oder andere gerade ein großes Zeitpolster hat.
Begonnen haben wir mit der Planung der Sektoren. Vector hatte dann bis zur kompletten Börse und Orbit gemacht.
Danach habe ich mich um den nächsten größeren Aufbau gekümmert. Hier also der aktuelle Stand der Dinge  #huhu

Walbruck-Becken noch im Aufbau. Dieser Sektor wird alle Arktis- , Mond- und Tundrasektor(en) mit Waren versorgen





Sektor Grünflutarchipel: Hier steht bereits die erste Wohninsel und auch schon die Synths wurden hier angesiedelt.
Dieser Sektor dient dann als Zentraler Versorger für Wildwasser Bucht, Viridische Bucht und Kap Ambar



Zentraler Produktionssektor für Quantencomputer: Kinngait-Protektorat



Alles was man so an "Kleinscheiss" benötigt kommt aus dem Sektor Ikkuma-Gletscher



Die Akia-Schollen versorgen
Walbruck-Becken und Grünflutarchipel mit Neuroimplantaten
Alle Arktis-Sektoren und Tundra mit Allwetterparkas
Alle Mondsektoren mit Pharmazeutika



Novikov-Krater dient als Zentraler Produktionssektor für
Schwerkraft-Kompensatoren, Androiden, Bionische Erweiterungen, Wasser für die Tundra und alle Mondbedarfswaren für den Mondsektor Iwamoto-Krater
Allerdings wird dieser Sektor nicht ganz ausreichen, so, dass im späterem Spielverlauf noch ein gewisser Teil aus dem Sektor Mare Relictum geliefert wird



Unser Energieerzeugender Zentralsektor Iwamoto-Krater
Hier wird nichts außer Energie produziert.  #ironie Nikola Tesla hätte seine hellste Freude an diesem Sektor  #lol



Die Tundra: Hier herrscht noch totales Chaos, was dringend bereinigt werden muss  #engel2
Den meisten Platz werden wir wohl nur für AeroGel und die dafür benötigte Arbeitskraft benötigen  #undweg



Hier noch die von Vector bereits fertige Forschung im Orbit



Ich finde, bei der Forschung, eine sehr gute Mischung aus allen wichtigen Bereichen hat Vector hier sehr gut zusammengestellt  #top

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, Finchen, vector, gerhardh

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2018, 11:25:23 »
Die Kernarbeit für das ausarbeiten der Forschung, was am besten für das Spielen mit der Mod ist, hatte Lodda ja mal gemacht  #top
Darauf basierend habe ich aufgebaut. Was wir aber berücksichtigen müssen, ist, dass man min. einen Sektor braucht, der das komplette Spiel quasi finanziert, da die Gewinnmagen von und aus der Börse 85% niedriger sind, als im Originalspiel. Module zur Kostenreduzierung gibt es ja auch nicht  ::)
Da auch die Synths keine Steuern zahlen, muss also nach dem Umbau der Tundra noch ein Sektor ran, der alles an Baulichen Vorhaben finanziert.
Somit gehen die kleinen Bauarbeiten also erst einmal weiter. Savik-Provinz wird ja die Zentrale für Neuroimplantate. Daher bleibt also nur ein Sektor übrig, in dem es keine Synths geben wird Madrigal-Inseln  #go2work
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, anno-tango, gerhardh

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2018, 14:21:20 »
Unser nächstes Etappenziel: Finanzierung der Synths im WalbruckBecken steht  #yes
Die erste Wohninsel habe ich nur mit den kleinen Wohnhäusern errichtet. Bei Finanziellem Bedarf ist also noch genug Platz in diesem Sektor



Die Tundra habe ich auch schon aufgeräumt. Mal schau`n, was an Bilanz nach den Synths noch vorhanden ist  #engel



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, anno-tango, gerhardh

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2018, 17:13:22 »
Ich habe mittlerweile wieder das Savegame und mal im Walbruck-Becken die Synths angesiedelt





Wie man sieht, ist von der guten Bilanz, die Vector erwirtschaftet hat, nicht mehr viel von vorhanden  #ups Nur das Aufleveln zu den Synths, mit den bisherigen Wohnhäusern hat uns satte Minus 433.500 Credits in der Bilanz gekostet
Daher, bevor ich nun diesen Sektor vervollständige, zurück in die Madrigal-Inseln und dort noch eine oder zwei Inseln besiedeln  #go2work
Rechenkünstler sehen nun aber auch, dass definitiv mit dieser Mod keine Einwohnerrekorde möglich sind. Wer sich nun fragt, was wir in den anderen Sektoren vorhaben  kopfkratz Abwarten  #huhu
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, gerhardh

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2018, 18:00:12 »
Mal eine andere Art von Multiplayer.  #bravo

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #5 am: 21. Dezember 2018, 18:39:16 »
Ja, man darf die Kosten der Öffentlichen Gebäude und Aerogelfabriken nicht unterschätzen.  Wer meint Easy ist definitiv in der TIR Mod falsch gewickelt

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #6 am: 21. Dezember 2018, 19:27:37 »
Ja, man darf die Kosten der Öffentlichen Gebäude und Aerogelfabriken nicht unterschätzen.  Wer meint Easy ist definitiv in der TIR Mod falsch gewickelt

Bingo  #top Deswegen habe ich nun auch zunächst einmal drei Insel in den Madrigal-Inseln zusätzlich besiedelt







Ich hoffe, dass reicht für Vector aus, um im Walbruck-Becken weiter bauen zu können  #huhu
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2018, 08:43:36 »
Dank guter Vorarbeit von Anno-Tango war das ausbauen des Walbruck-Beckens inklu Synths kein großes Problem #top
Als nächstes werde ich Heute die Madrigal-Inseln komplettieren




Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2018, 12:57:29 »
Sektor Vollständig. Dieser Sektor wurde nur mit den kleinen Wohnhäusern errichtet







Blick in die Tundra ...  #ups wo sind die Arbeitskräfte hin  kopfkratz

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2018, 13:27:13 »
Blick in die Tundra ...  #ups wo sind die Arbeitskräfte hin  kopfkratz

Kein Problem  #huhu Stürze mich danach ins Häusertetris in der Savik-Provinz

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2018, 16:57:00 »
 #ironie Erfolgreiche Stellenausschreibung, obwohl dort drin stand: Unmenschliche und harte Arbeitsbedingungen  #lol



Auch mein Tetrismittag ist Erfolgreich gewesen  #yes

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #11 am: 23. Dezember 2018, 06:51:27 »
Dann mal ran an den ersten großen Einwohnersektor (Kap-Ambar)  #go2work
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #12 am: 23. Dezember 2018, 09:42:44 »
Vector und ich teilen uns mal ein Projekt mit Anno 2205 und der TIR Mod.

Tolle Idee von euch  #top
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #13 am: 23. Dezember 2018, 15:11:35 »
Einmal Kap-Ambar zum Adventssonntag  w-kerze









 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, anno-tango

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #14 am: 23. Dezember 2018, 18:20:12 »
Nabend  #huhu

Die Vorarbeiten für den nächsten Sektor sind nun abgeschlossen. Da Vector und ich beide Morgen noch ein wenig arbeiten müssen, dauert es wohl einen Tag länger als geplant

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #15 am: 25. Dezember 2018, 10:00:25 »
Einen schönen 1. Weihnachtstag euch allen   *xmas

Hier ist unser aktueller Zwischenstand  #huhu



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector, gerhardh, klingilingi

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #16 am: 25. Dezember 2018, 16:43:15 »
So geht Community-Arbeit. Während Anno-Tango arbeiten ist, habe ich den Sektor komplett ausgebaut  #yes





der nächste Sektor ist nun Wildwasser-Bucht, dazu müssen aber noch einige Vorarbeiten gemacht werden: Waren, Energie, Mond ausbauen, Tundra ausbauen ...
Dann kann Anno-Tango morgen sich in aller Ruhe um die Einwohner kümmern  #huhu
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, anno-tango, gerhardh, klingilingi

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #17 am: 26. Dezember 2018, 07:24:35 »
 #moin
@anno-tango Den Sektor habe ich vorbereitet. Waren und Co sind alle schon da, aber 2 Wichtige Dinge fehlen noch



... beginnen mit E  #undweg

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango, klingilingi

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #18 am: 26. Dezember 2018, 09:09:20 »
 #ironie Ich hasse Bilderrätsel  #lol

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #19 am: 26. Dezember 2018, 11:53:51 »
 #ironie Lösen wir doch mal das Bilderrätsel



Einwohner und Energie haben gefehlt  #lol
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector, Murati-Döner

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #20 am: 26. Dezember 2018, 17:50:28 »
Hallo  #huhu

Tagesabschluss



noch ist viel freie Landfläche, was wir aber in den nächsten Tagen aber ändern werden  #huhu
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2018, 09:37:22 »
Anno-Tango hatte gestern Abend noch weit ausgebaut, dann habe ich Heute Morgen den Rest der großen Landfläche ausgebaut






Fehlen also noch die beiden kleinen Inseln  #go2work
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: anno-tango

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2018, 17:24:04 »
Nabend  #huhu

Wildwasserbucht ist nun auch komplett  #yes







Tja, soviel zum Thema: Man braucht ja kaum Waren  #devil



Nun fehlt noch ein Sektor: Mare-Reliktum, danach kommt "Resteverwertung"  ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #23 am: 28. Dezember 2018, 10:47:50 »
Tag des Mondes

Heute wurde ein großer Teil von Mare Relictum ausgebaut, der Rest an Fläche wird noch für evtl. Produktionen benötigt



Unser Energieerzeuger: Im Bild die beiden Wohnkrater



Der Haupt-Produktionsmond. Hier ist bis auf eine kleine winzige Ecke mittlerweile alles zugebaut







Nun beginnen wir damit, in allen Sektoren mit den Abschlussarbeiten #huhu
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lodda, anno-tango

Re: Anno2205 Gemeinschafts LP
« Antwort #24 am: 28. Dezember 2018, 14:14:05 »
Grünflutarchipel ist nun auch Vollständig  #yes Hier kamen drei Wohninseln hinzu







... aber noch sind wir nicht fertig   #huhu