Hallo Gast

Anno 1800 Erstkontakt

  • 43 Antworten
  • 358 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #25 am: 17. April 2019, 17:34:47 »
Hier mal ein Klartextvideo zu Anno 1800
#info
Da in dem Video ein "paar" nicht Jugendfreie Worte fallen, ist das Video nur für Forenmitglieder zugänglich

You require the following to view this post content:
  • You need to log in to view this content, please login or register.


Fazit: Dies könnte das erste Anno werden, wo ich nur einmalig alles einmal durchnudel und dann in die Schublade des Vergessens packe

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector, anno-tango, gerhardh, fabian, NiSa, TaylorItaly

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #26 am: 17. April 2019, 17:54:40 »
Zu dem Video kann ich nur sagen: Treffer und versenkt  ;D
Ich kann mich da deiner Meinung nur anschließen

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #27 am: 17. April 2019, 18:00:07 »
Ich hätte mich auch gerne 3x bedankt!
Du hast mir bei einigem so aus der Seele gesprochen. Zoom!!?? Zeitung, genau kann auch wech. Und die Itembeschaffung …
 Die Neue Welt kenn ich jetzt selbst noch nicht. Aber nach dem was ich gesehen habe … nett gesagt: Nachbesserungsbedürftig.

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #28 am: 17. April 2019, 18:45:44 »
Mich hat dieses Anno auch noch nicht überzeugt, sehe das ATM so wie du

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #29 am: 17. April 2019, 19:30:27 »
Das mit dem Baumaterial ist wirklich eine Katastrophe. Die Zeitung nervt mich ( vermutlich "noch" ) nicht, sie ist ein cooles Feature.  Die "Neue Welt" braucht dringend eine Generalüberholung: Wer soll da Städte bauen? Niemand.

Alles in allem sehe ich Anno 1800 bisher leider fast auf einem vergleichbaren Stand wie 2205 im Release-Zustand: Es ist eine nette Basis die man innerhalb von 10-20 Stunden durch spielt bevor dann Updates und DLC´s daher kommen und ein richtiges Anno mit Wiederspielwert draus machen.
« Letzte Änderung: 17. April 2019, 19:33:51 von JoeSheridan »
 

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #30 am: 17. April 2019, 19:53:15 »
Der große Knackpunkt ist die neue Welt, da bringt Cheffe es voll auf den Punkt  #top
Entweder die in Mainz kriegen das mal auf die kette, oder es bleibt wie in 2205 an den Moddern hänger, und den Fun-Faktor zurückzuholen
... aber da ist ja noch dieser "Sch..." Kopierschutz aktiv, der sogar ein Zoomen via Modding verhindert.  :stop:

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #31 am: 17. April 2019, 20:07:59 »
Nabend  #huhu

zum Video: Autsch, das hat gesessen. Aber ich kann dem auch nur zustimmen. Als Fehlkauf würde ich es (noch) nicht bezeichnen, auf jeden Fall aber als sehr enttäuschend. Solche sch... Inseln zu basteln, wer kommt auf so einen Quark?
 #ironie
Heute wurde im Radio eine Statistik bekannt gegeben: die Deutschen sind beim Alkoholkonsum gaaaaanz weit vorne, vielleicht hatte der (oder die) Insel-Creator auch mal ein Bierchen zu viel oder war an einem falschen Tag am falschen (PC) Ort.
Es ist zum heulen, was war die Vorfreude groß und nun? Das beste Anno aller Zeiten?? Platzverweis für den Spruch  *zeig*
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Anno-Heiho, JoeSheridan

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #32 am: 17. April 2019, 20:35:35 »
Es geht noch Lächerlicher, lade gerade was hoch, kommt dann im internen Bereich  #huhu

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #33 am: 18. April 2019, 07:15:29 »
Zum Video: Knallhart und Ehrlich, so mag ich das  #top
Traurig, dass es leider wirklich so ist  #sad Die neue Welt muss man  !Meinung! komplett neu machen. Raus mit diesen Besch.. Inseln und was ordentliches mit guter Baufläche rein

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #34 am: 18. April 2019, 14:19:53 »
Nu ist bei mir der Ofen aus  #arg
Ich konnte leider keine Bilder oder Video`s mehr machen, da es in der Stadt komplett eskaliert ist.
 Warenabdeckung 100% Einwohnerstufe = Handwerker und aus heiterem Himmel bricht meine Bilanz um Rund 1.500 Goldmünzen ein. Blick auf die Einwohner: Keine Waren gesperrt, aber bei allen Einwohnern stehen bei allen Warenbedürfnissen 0%
Die Lager sind Voll mit Klamotten und Dosenfutter, es ist nichts gesperrt, aber die Einwohner verhalten sich wie bei einer Sperre oder nicht Vorhandensein einer Ware, nur, dass es bei allen Waren so ist. Das ist jetzt das 2. mal bei mir so passiert und daher Adios Anno 1800  #arg  #no
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: panzer-egon

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #35 am: 18. April 2019, 14:37:07 »
war schon gestern bei mir. Das ist kein Anno, sondern eine Vollkatastrophe.
Ich hab es inzwischen von der Platte geschmissen.
Ein  #sekt auf das Schlimmste/Schlechteste Anno aller Zeiten

*

Offline Alemania

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #36 am: 18. April 2019, 14:43:21 »
Bei mir ist das Thema 1800 auch erstmal ad acta gelegtt,ich bin wieder bei 2070 "Projekt 20"

1800 ist absoluter Schrott! und ich bedauere es mir das ganze Vorbestellt zu haben #wall

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #37 am: 18. April 2019, 14:58:42 »
Blick auf die Einwohner: Keine Waren gesperrt, aber bei allen Einwohnern stehen bei allen Warenbedürfnissen 0%

Ach, bei dir auch  #huhu
Ich werde wohl das Spiel auch zunächst beiseite legen und warten bis alle Patches und Co raus sind und dann mal schauen, ob sich etwas positiv verändert hat, ansonsten war es pure Geldverschwendung
Wie sagtest du doch im Video ? Das beste an diesem Anno ist die Grafik und das war`s  #devil

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #38 am: 18. April 2019, 15:29:29 »
Ich habe Stundenlanges Kartenwürfeln hinter mir und nicht eine einzige, wo man sagen kann, Könnte evtl. zu meinem Spiel passen, besonders in der Neuen Welt  #no
Ich wollte Städte bauen und keine Dörfer  #arg Für mich war`s das ebenfalls. Das nenne ich kein Anno, sonder Geldverschwendung. Habt ihr mal den Zug gesehen  facepalm
Will Ubi uns mit diesem Anno nun endgültig Verarschen  #arg Das war das letzte Anno, dass ich am Releasetag gespielt und gekauft habe.
Das Baumenü hab ich komplett durch, und Platz in meiner Inselwelt gibt es keinen, außer im Wasser und auf den unnützen Flüssen in der neuen Welt. Tschüss 1800. Dein neuer Speicherplatz ist der Papierkorb

Re: Wie gehts weiter mit Anno 1800 hier im Forum?
« Antwort #39 am: 18. April 2019, 16:53:31 »
Aufgrund der Kommentare hir im Forum,werden wir das Thema Anno 1800 bis auf weiteres Einstampfen.

Ich werde die Lets Plays zwar weiter führen, aber durch die Nachricht hier im Forum das, dass Thema Anno 1800 Eingestampft wird hier keine Videoverlinkungen angeben. Wer dennoch sich das Lets Play anschauen möchte kann dies auf meinem Youtube Kanal machen.
Link: www.youtube.com/channel/UCz9di9Sku86p6o_yKKp_jQw/videos

Spoiler for Hiden:

Changelog: ShowHide
Video in den Spoiler gelegt und Klanallink eingefügt.
Bitte Beachten: Das hier ist ein Infothema und kein Let`s Play  #thx Julchen
« Letzte Änderung: 18. April 2019, 17:25:36 von JULCHEN »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finchen

Re: Re: Wie gehts weiter mit Anno 1800 hier im Forum?
« Antwort #40 am: 18. April 2019, 17:21:28 »
Als ich die Beta gespielthabe, habe ich ehrlich gesagt damit gerechnet, dass es massivste Probleme geben wird.
Ich versuche mich noch ein wenig durchzubeißen, aber wenn ich das Baumenü und alle Gebäude durch habe, bin ich wieder bei 1404 "spätestens"
Dieses Anno macht echt keinen Spaß

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #41 am: 18. April 2019, 20:25:23 »
@Adi1985

habe mir Dein Video angeguckt, hat mir gut gefallen  #top
LG
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Adi1985

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #42 am: 18. April 2019, 20:35:31 »
Hallo zusammen  #huhu

ihr habt bestimmt verschiedene Katennummern ausprobiert, könnt ihr mir vielleicht eine Kartennummer empfehlen?

Re: Anno 1800 Erstkontakt
« Antwort #43 am: 18. April 2019, 20:45:44 »
ihr habt bestimmt verschiedene Katennummern ausprobiert, könnt ihr mir vielleicht eine Kartennummer empfehlen?

Im Ubiforum kreist die 3000 als sehr gute Karte, auf der spiele ich auch "noch"
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Adi1985, NiSa