Hallo Gast

OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4

  • 25 Antworten
  • 91 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« am: 20. Juli 2019, 20:03:15 »
Das "nächste" Anno wird erst gekauft wenn die Königsedition erschienen ist,vorher nicht...

Stellt euch mal vor: Es erscheint ein neues Anno und keiner kauft es. Da will ich mal die Gesichtsausdrücke in Mainz im BB Studio sehen  #zunge

Dann war es das wohl einfach mit der Reihe und BB..... die wären ja nicht das erste Studio bei dem das so läuft / lief. Sei es wegen eigenen Fehlern oder einem inkompetenten Publisher ( Was ja meistens eher bei EA der Fall ist....)
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #1 am: 20. Juli 2019, 20:28:32 »
Zumindest sollte mal jemand jemanden einstellen, der jemandem ordentlich den Hintern versohlt  #ironie sonnst macht Mutti das mit dem Teppichklopfer im Blümchenmuster  #lol
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #2 am: 20. Juli 2019, 21:12:18 »
Zitat
sonst macht Mutti das mit dem Teppichklopfer im Blümchenmuster

ich will mit!!!!!

 #keule
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Harley_Lady

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #3 am: 21. Juli 2019, 10:38:25 »
Da könnte man doch glatt Parallelen zu ziehen  :o



« Letzte Änderung: 21. Juli 2019, 10:39:57 von panzer-egon »
 

*

Offline Alemania

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #4 am: 21. Juli 2019, 14:20:54 »
@panzer-egon

Der Vergleich passt ganz Gut,es ist eben nicht immer das drinn,was auf der Verpackung drauf steht bzw.Enthalten sein soll.
Man möchte Anno 1800 kaufen,und merkt dann,das es nicht mal für Anno 1799 gereicht hat.
 

*

Offline Alemania

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #5 am: 25. Juli 2019, 14:59:27 »


Union Update: GU4 und Twitch Drop Event
Veröffentlicht 25. Juli 2019 Durch Bastian Thun

Bald ist es soweit: am 30. Juli werden wir mit unserem ersten Season Pass DLC „Gesunkene Schätze“ zu neuen Abenteuern aufbrechen. Außerdem warten mit dem zeitgleich erscheinenden Game Update 4 einige Verbesserungen auf Euch, die wir Euch im heutigen Union Update genauer vorstellen werden.

Doch bevor wir uns den genauen Inhalten des Game Update 4 zuwenden, haben wir noch eine kleine Ankündigung für unser „Gesunkene Schätze“ Twitch Drop Event parat.

Während des Events werdet Ihr bereits ab Freitag den 26. Juli einer Reihe von Twitch Streamern dabei zuschauen können, wie sie Cape Trelawney erkunden und verlorene Schätze bergen. Aber damit nicht genug, denn als Zuschauer der Streams werdet Ihr neue Werbetafel-Ornamente für eure Städte freischalten können. Das einzige was ihr dafür tun müsst, ist für eine festgelegte Zeit einen der ausgewiesenen Anno 1800 Streams zu schauen während Euer Uplay- mit Eurem kostenlosen Twitch-Account verknüpft ist.
Wie das funktioniert, könnt Ihr ganz einfach hier nachlesen: Ubisoft Twitch Drop FAQ

Wenn Ihr Euch für eine Stunde mit Anno 1800 unterhalten lasst, bekommt ihr hierbei die „Anarchisten“ Werbetafel als Belohung, während Euch für drei Stunden zuschauen die „Gesunkene Schätze“ Werbetafel winkt.

Und hier findet ihr die Liste aller teilnehmenden Streamer:
ValleGaming (Deutsch)
monstersandexplosions (Deutsch)
writing_bull (Deutsch)
Baso (Deutsch)
AnniTheDuck (Deutsch)
Caaaaate (Englisch)
HeyChrissa (Englisch)
Mathia (Niederländisch)
Midnan ( Niederländisch)
Achterklap (Niederländisch)
Koinsky (Französisch)
Scok (Französisch)
EasterGamersTV (Türkisch)
Chiches (Spanisch)
rockalone (Polnisch)
losiugra (Polnisch)
urqueeen (Polnisch)

Spoiler for Hiden:
Game Update 4 Release Notes

Game Update 4 bringt die erste DLC Erweiterung “Gesunkene Schätze” für alle Besitzer des Anno 1800 Season Passes mit sich. „Gesunkene Schätze“ ist außerhalb des Season Pass als Teil der Anno 1800 Gold Edition (welche die Anno 1800 Deluxe Edition sowie den Season Pass beinhaltet) und als eigenständiger DLC zum separaten Kauf erhältlich.

Während es sich bei dem „Gesunkene Schätze“ DLC um einen Bezahlinhalt handelt, wird Game Update 4, inklusive dem vollen Umfang der folgenden Release Notes, für alle Spieler von Anno 1800 kostenlos sein.

Wir haben eine neue Zoom-Stufe hinzugefügt, um Euch einen besseren Blick auf Eure majestätische Metropole zu ermöglichen. Die neue Zoom-Stufe kann in den Gameplay Optionen aktiviert werden.

Wir haben weitere Verbesserungen und Optimierung der Spielperformance vorgenommen, welche zu einer besseren Spielerfahrung in allen Grafikeinstellungen führen sollten. Als Teil der Verbesserungen werdet Ihr eine Erweiterung der Sichtweite feststellen können.

Ein neues und verbessertes System für die Verwaltung des Mindestwarenbestandes wurde dem Handelskontor hinzugefügt. Damit das neue System in Kraft treten kann, wurde das alte System und darin von Euch vorgenommene Einstellungen entfernt.

Wir haben die Belohnungen für abgeschlossene Expeditionen stark überarbeitet, um einen größeren Anreiz für die Abenteuer zu bieten:
Einfach => nur gewöhnliche und seltene Belohnungen
Medium => nur seltene oder epische Belohnungen
Hart => Nur epische oder legendäre Belohnungen

Wir haben die Benutzerfreundlichkeit der Handelsrouten überarbeitet und eine Textsuche sowie Filter für Schiffe auf der Handelsroutenkarte hinzugefügt. Außerdem können nun Schiffe einer Handelsroute direkt von der Strategiekarte hinzugefügt werden. Mit dem Mauszeiger über eine Route zu fahren wird nun sofort die Handelsroute auf der Karte anzeigen und die Handelsrouten sind nun zur besseren Übersichtlichkeit alphabetisch sortiert.

Die Anzahl an Meldungen für kleinere Vorfälle in Eurem Imperium wurde reduziert. Vorfälle wie kleinere Feuer, die keine größere Bedrohung darstellen, werden nun keine Meldungen mehr auslösen.

Nach harten Verhandlungen konnten wir die Arbeiter, welche für das Be- und Entladen von Öl auf Euren Zügen verantwortlich sind, davon überzeugen schneller zu arbeiten.  Der Be- und Entladevorgang sollte nun doppelt so schnell wie zuvor vonstattengehen.

Handelsschiffe werden nun bei Staugefahr an einem Hafenabschnitt auch andere Häfen einer Insel anfahren, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Die Architekturmesse in der Weltausstellung wird Euch nun mit mehr als drei Ornamenten belohnen.

Zuvor besiegte Piraten werden nun bei Ihrer Rückkehr mit einer kleinen Flotte zur Rückendeckung zurückkehren. Das Piratenfort wieder aufzubauen dauert nun 30 Minuten.

Der Multiplayer Chat wurde vollständig überarbeitet.

Die Qualität der Belohnungen für Bewohnerquests wurde überarbeitet.

Wir haben verschiedenste Veränderung an den Belohnungen für unterschiedliche Aktivitäten vorgenommen (Quests, Expeditionsdrops etc.). Diese werden dazu führen, dass manche Items seltener auftauchen während andere seltenere Items nun häufiger erscheinen.

Die Moralwerte für alle drei Schwierigkeitsstufen der Expeditionen wurden angepasst. Der Moralbalken sollte sich nun schneller wieder auffüllen.
Quests

    Die Fehler bei dem Questziele für Georg Smith‘s “Offenes Buch 2” nicht vorhanden waren wurde behoben.
    Ein fehlendes Icon im Journaleintrag für Prinzessin Quing’s Queste “ Schattenmarionetten 3” wurde hinzugefügt.
    Der “Zum Ort springen” Button für Prinzessin Qing’s voluntary Quest “ Schattenmarionetten 3 ” wurde repariert.
    Ein Fehler in der “Hostage Rescue” Kampagnenqueste wurde behoben, bei dem käuflich erwerbbare Fregatten pyrphorische Schiffe angreifen.

Items

    Die Effekte der Spezialisten “Schauspielerin” und “Sarah Bartok” auf das Theater funktionieren nun ordnungsgemäß.
    Ein Fehler im Effekt des “Plakat vom Anführer ” Items, bei dem zusätzliche Arbeitskraft und Zufriedenheit auf Kosten der Steuern auslöst, wurde behoben.
    Der “ Diener” Spezialist generiert nun mehr Steuern.
    Wir haben Fehler behoben, bei dem Items, die die maximale Anzahl an Bewohnern in einem Gebäude beeinflussen, beim Laden eines Spielstandes inaktiv blieben. Hiervon betroffene Items sind „Interruptus-Gesetzeszusatz”, „Vorschriften zur Empfängnisverhütung”, „Päpstliches Papier zur pränatalen Präservation”, „Jakob Sokow, Bankier mit Herz”, „Dr. Pierre Dupont der Pionier”, “Feuerwehrchef George „Drachenfeuer“ Doughty”, „Saint D’Artois, Aura der Erkenntnis”.

Multiplayer:

    Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler, die sich nicht auf der Uplay Freundesliste des Hosts befunden haben, nicht zurück in ein gespeichertes Multiplayer Match eingeladen werden konnten.
    Das fehlende Icon des „Einladung Abbrechen“ Button in der “Eingeladene Spieler“ Sektion der Multiplayer Lobby wurde ausfindig gemacht und an seinen Arbeitsplatz zurückbeordert.
    Eine neue Fehlermeldung für das Verlassen des Hosts in der Multiplayer Lobby wurde hinzugefügt.

Benutzeroberfläche (UI)

    Dampfschiffe und Segelschiffe haben nun im Handelsfenster unterschiedliche Icons, damit diese auf einen Blick besser unterschieden werden können.
    Ein Fehler bei dem das Elektrizitäts-Icon im Baumenü der Weltausstellung angezeigt wurde, bevor Elektrizität überhaupt verfügbar war wurde behoben.
    Ein Fehler in der Texteingabe der Handelsroute, bei dem die Eingabe zurückgesetzt wurde, wenn der Spieler nicht die ENTER Taste betätigt hat wurde behoben.
    Die „In eine andere Region wechseln“ und „Expedition zugewiesen“ Texte überlappen nun nicht mehr die Frachtplätze im Schiffsmenü.
    Der gekürzte Text in den Schiffsmenüs beim Wechsel in andere Regionen wird nun vollständig angezeigt.
    Es wird nun kein Debug Text mehr in den Tooltips der Handelsrouten angezeigt, wenn die Kamera zu einer anderen Insel im Hintergrund bewegt wird.
    Ein Fehler der beim Erstellen einer Charterroute auftauchte, bei dem das Warenfenster geschlossen wurde, wenn der Regler für die Anzahl von Gütern aus der Box gezogen wurde, wurde behoben.
    Das Fenster zum Editieren der Zeitung zeigt nun den momentan zur Verfügung stehenden Einfluss. Zuvor wurde der „Veröffentlichen“ Button einfach ausgegraut, wenn die Kosten die Anzahl der zur Verfügung stehenden Einflusspunkte überstiegen.
    Ein Fehler mit überlappende Icons im Marktplatz-Menü, der auftrat, wenn sich auf einer Insel nur Handwerker, Ingenieure und Investoren angesiedelt hatten, wurde behoben.
    Ein Fehler bei dem das Arbeitskraft-Menü die eingestellten Werte vergessen konnte, wenn der Spieler die Veränderung über das Textfeld anstatt über den Regler vorgenommen hat wurde behoben.
    Ein Fehler bei dem das Baumenü nach dem Laden eines Spielstandes die Sortierung nach Kategorien vergessen hatte wurde behoben.

Grafikfehler

    Das Flackern der Wege beim Zoomen mit der Kamera wurde behoben.
    Die Effekte des Feuerwerkes werden nun nicht mehr weiterhin angezeigt, nachdem ein Spielstand geladen wird.

Lokalisierung

    Ein Tippfehler in der deutschen Übersetzung im Expeditions-Bildschirm “Die Amazonen” wurde behoben.
    Ein Fehler in der deutschen Übersetzung bei der Reaktion von Margaret Hunt auf das Zerstören eines Ihrer Gebäude wurde behoben.
    Ein Tippfehler im englischen Text vom „Iron Dragon“ Expeditions-Event wurde behoben.
    Ein Fehler bei dem in der deutschen Version englischer Text im Schiffsmenü angezeigt wurde, wenn der Spieler ein Schiff in eine andere Session entsandte wurde behoben.

Weitere behobene Fehler

    Öltanker werden nun auch wenn mehrere Schiffe einer Handelsroute zugewiesen sind die richtige Küste ansteuern.
    Generelle Verbesserungen an der Weltkarte bei der Darstellung von reisenden Schiffen.
    Ein Fehler beim dem gruppierte Schiffe weiterhin mit ihren eigenen Spitzengeschwindigkeiten unterwegs waren wurde behoben.
    Ein Fehler bei dem versenkte Piratenschiffe weiterhin auf der Minimap aufgetaucht sind wurde behoben.
    Die Anzeige von Gebäuden bei ausgewähltem Abriss-Werkzeug wurde verbessert.
    Wir haben drei weitere Filter für Meldungen über Probleme auf Handelsrouten hinzugefügt.
    Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Buffs von Zootieren weiterhin aktiv waren, selbst wenn der Zoo abgerissen wurde.
    Ein Anzeigefehler wurde behoben, bei dem die Zeitung nach einer Kriegserklärung den Namen des Spielers anstatt der kriegserklärenden KI angezeigt hat.
    Mehrere missverständliche Tooltips im Menü der Weltausstellung wurden korrigiert.
    Die Wegfindung der Touristen um das Bankgebäude wurde verbessert.
    Ein Fehler wurde behoben, bei dem der „Spiel Laden“ Eintrag im Hauptmenü angezeigt wurde, selbst wenn kein Spielstand zur Verfügung stand.
    Ein Fehler wurde behoben, bei dem das letzte spielbare Profil nicht ohne einen erneuten Start des Spiels gelöscht werden konnte.

Link zu Quelle:
https://www.anno-union.com/twitch-drop-event-de/
 

*

Offline Alemania

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #6 am: 25. Juli 2019, 15:49:32 »
Zitat
Wenn Ihr Euch für eine Stunde mit Anno 1800 unterhalten lasst, bekommt ihr hierbei die „Anarchisten“ Werbetafel als Belohung, während Euch für drei Stunden zuschauen die „Gesunkene Schätze“ Werbetafel winkt.

Wer tut sich da freiwillig an,nur um 2 lächerliche Werbetafeln zu bekomm #mecker
Und dann ausgerechnet Valle und writing_bull...hat UBI hier keine anderen gefunden #wall

 !Meinung!
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #7 am: 25. Juli 2019, 16:28:44 »
Und dann ausgerechnet Valle

Besonders bei dem Wetter  #wall
Da schmeiß ich lieber meine Plauze in die Sonne und lass noch ne Stunde das Bierchen darin gären.  #zunge
Zumal so eine Werbetafel  #wall Haben die nichts besseres auf Lager, ich dachte immer, bei BB sitzen die Top-Grafikdesigner, und dann nur eine Werbetafel   #no
Wie wär`s mal mit Zeit investieren für das Bugfixing, was in Massen im Ubiforum gepostet worden ist, oder ist das zu langweilig  #keule
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #8 am: 25. Juli 2019, 16:55:05 »
keine anderen gefunden

 #ironie
gibt`s denn noch andere außer V...  #undweg
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #9 am: 25. Juli 2019, 17:56:24 »
Das ist doch wirklich unnötig, also ganz ehrlich. Und: hätten die nicht z. B. einfach Gronkh anfragen können? Der hat zwar keinen Schimmer von Anno, aber das bringt wenigstens noch nen Unterhaltungswert und eine Meinung die nicht so irgendeiner Community vorbelastet wäre....

Und was ich mich auch frage ist: Wer kommt immer auf die bekloppte Idee Spiele und DLC´s Mittwochs oder Donnerstags raus zu hauen?? Da kann doch kaum einer zocken.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: JULCHEN

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #10 am: 25. Juli 2019, 18:08:59 »
Mittwochs oder Donnerstags raus zu hauen?? Da kann doch kaum einer zocken.

Da wird nach "normalen" Bürozeiten gegangen und Freitags wäre zwar praktischer, aber da sind die meisten der Entwickler schon im Wochenende
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #11 am: 25. Juli 2019, 18:40:41 »
Das ist mir schon klar, aber: Wenn Ubisoft sich zur Abwechslung mal darum kümmern würde die Spiele VOR Release zu testen und die Fehler zu beheben, müssten die sich doch um ihre Bürozeiten keine Gedanken machen.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Harley_Lady, Finchen, anno-tango

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #12 am: 25. Juli 2019, 18:48:15 »
darum kümmern würde die Spiele VOR Release zu testen und die Fehler zu beheben,

Absolut  #top
Man sollte dann aber auch erfahrene/altgediente Annospieler ranlassen und nicht Typen, die trotz NDA einen Stream bei Twitch davon machen müssen
Zudem dann auch das ganze Spiel freigeben und nicht wie bei 1800 und absichtlich Inhalte blockieren. Die Experten in der Community hätten die Probleme beim Balancing ab Stufe 4 sofort erkannt und auf Lösung gedrängt
Aber das ist ein altbekanntes Problem: Was die Entwickler als Imperium bezeichnen, und riesig nennen, bezeichnen Profi`s ein aufstrebendes Dörfchen
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #13 am: 25. Juli 2019, 19:12:02 »
VOR Release zu testen und die Fehler zu beheben,

Von der Community hätte die BB-Truppe das OK bekommen, wenn man den realen Ist-Zustand gekannt hätte in den Betaversionen und höher als Stufe 3 spielen können.
Ich denke mal, dass über 80% der Community dann dem Entwicklerteam locker noch ein 3/4 bis 1 Jahr Zeit gegeben hätte, nur einer muss auch mal den "Arsch" in der Hose haben, und beim Publisher-Boss sagen: Sorry, wir packen es nicht in der Zeit X
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #14 am: 25. Juli 2019, 19:51:10 »
Mir ist definitiv zu warm, um mich darüber zu ärgern oder sonst irgendwie eine Energie da hinein zu stecken. Mich persönlich keult weder irgendeine dämliche Werbetafel oder ein DLC....Sie sollten endlich ihren Job machen und 1800 in Ordnung bringen - auch wenn ich mich da ständig wiederhole  #aah
 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #15 am: 25. Juli 2019, 19:57:54 »
Ich persönlich bin mir relativ sicher dass BB sogar bei Ubisoft um mehr Zeit gebeten hat, da aber nur zurück kam: Entweder ihr releast es jetzt, oder ihr braucht euch überhaupt keinen Gedanken mehr um einen Release machen. Schließlich muss man ja auch sagen dass Ubisoft ja mindestens 1-2 Mal einer Verschiebung zugestimmt hat..... Das Spiel war ganz sicher mal für das Weihnachtsgeschäft geplant.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: vector

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #16 am: 25. Juli 2019, 20:10:58 »
Sehe ich allerdings anders. Selbst die Bosse können erkennen, wenn man es ihnen vernünftig erklärt, dass ein Produkt noch nicht Marktreif ist, und das war und ist Anno 1800 nun mal
Beschreibe ich es mal so:
Wenn ich in einer Gaststätte dem Gast ein warmes Bier verkaufe, weil die Kühlung noch nicht voll angelaufen ist, brauche ich mich nicht zu wundern, wenn der Gast ein zweites Bier nicht bestellt
Sag ich dem Gast: Sorry, Kühlung ist noch nicht im Vollgasmodus, Bier könnt etwas warm sein, hat der Gast die Wahl: Warten oder nehmen
Dauert es länger, kann ich dem Gast sogar Preislich entgegenkommen.

nur einer muss auch mal den "Arsch" in der Hose haben,

Ähnlich hätte man es auch bei Anno machen können. Der Imageverlust der jetzt entstanden ist, wird sich im nächsten bei den Verkaufszahlen bemerkbar machen
Mindestens die Hälfte der Community wird ein neues Anno nicht vor oder am Releasetag kaufen
Also hätte man in der Hauptzentrale die Wahrheit und Gründe ohne Einschränkungen erfahren, hätte es auch anders laufen können


 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finchen, vector

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #17 am: 25. Juli 2019, 22:49:02 »
Stimmt Anno-Heiho voll und ganz zu. Auch eine Beta-Version, Test-Version oder was auch immer hätte man machen können. Aber hätte-wäre-wenn ist jetzt so überflüssig wie meine Winterjacke. Nachdenken und dann handeln - das ist bewährt und wird im Berufsleben vorausgesetzt. Schnellschüsse kommen immer als Eigentor zurück - das ist so. Ich kann mich da nur wiederholen: Schade um ein Spiel, welches in der Grafik super ist - mehr aber auch nicht.
Wen interessiert es schon, ob da Entwickler sich Mühe gegeben haben und Kleinigkeiten echt schön gestaltet haben - niemanden, wenn auf der anderen Seite z. Bsp. Inseln stehen, die zig Flüsse haben und dadurch kaum oder nur sehr zerrissen bebaubar sind.Mag ja sein, das da jemand den Schwierigkeitsgrad erhöhen wollte - auch hier wäre eine Wahl: will ich, oder will ich nicht - besser gewesen.Das man es nicht allen Recht machen kann ist auch klar.... ist ihnen bei 1404 aber wesentlich besser gelungen als bei 1800. Ich persönlich hoffe nur, das Anno-Heiho irgendwann mal mit uns als Community eine Mod erstellen kann, damit wir hier als kleine, aber feine Runde Spaß an 1800 haben können/werden.
LG
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: --HEIHO--, vector

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #18 am: 26. Juli 2019, 08:05:20 »
hoffe nur, das Anno-Heiho irgendwann mal mit uns als Community eine Mod erstellen kann,

Dann bauen wir aber garantiert nicht so einen "Blödsinn" ein  #mecker

Bild ist ein Netzfund


 

*

Offline Alemania

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #19 am: 26. Juli 2019, 08:23:33 »
Ein Fischöl Kraftwerk,wie bescheuert ist das denn #mecker
Da denkt man,man hätte schon alles gesehn und dann sowas #wall

 

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #20 am: 26. Juli 2019, 08:48:37 »
Zu der Zeit, also 1800 gab es nur solche Kraftwerke, wie wir die auch in Anno haben.
 #klugscheiss Das erste Windkraftwerk wurde 1891 erfunden  #zunge https://wilderwind.at/?mdoc_id=1025292
Nachtrag:
Wer`s noch genauer wissen möchte: https://www.energiegeschichte.de/de/ausstellung/dauerausstellung/die-elektrizitaet-im-18--jahrhundert.html
« Letzte Änderung: 26. Juli 2019, 08:59:22 von anno-tango »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: panzer-egon

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #21 am: 26. Juli 2019, 13:21:40 »
Ein Fischöl Kraftwerk,wie bescheuert ist das denn #mecker

Ohne Worte  facepalm
You require the following to view this post content:
  • You need to log in to view this content, please login or register.
« Letzte Änderung: 26. Juli 2019, 13:54:26 von JULCHEN »
 

*

Offline Alemania

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #22 am: 26. Juli 2019, 14:04:31 »
Anno 1800: Kostenlose Ingame-Items durch Zuschauen per Twitch-Drops erhalten

Was macht UBI da kopfkratz
Dafür extra einTwitch Account anlegen,sehe ich nicht ein...sowas sollte doch für jeden Spieler kostenlos sein,der 1800 sein eigen nennt.
Ich verstehe die DLC Politik bei UBI nicht. !Meinung!

Link:
https://www.pcgameshardware.de/Anno-1800-Spiel-61247/News/Kostenlose-Ingame-Items-durch-Zuschauen-per-Twitch-Drops-erhalten-1295582/
 

*

Offline vector

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #23 am: 26. Juli 2019, 14:47:15 »
 #sorry hier muss ich mal so Antworten

Off-Topic: ShowHide
Sich zwei oder mehr Stunden Valle und Co reinziehen ist für mich schon fast ein Fall für Amnesty International
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finchen

Re: OffTopic: Anno 1800 -- Game Update 4
« Antwort #24 am: 26. Juli 2019, 15:48:11 »
Hallöchen  #huhu
hab mal ein bissl  :besen

 #eisgeb
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Finchen, panzer-egon, vector, anno-tango, JoeSheridan