Hallo Gast

Anno 1800 Hier im Forum und Modding

  • 12 Antworten
  • 124 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« am: 21. August 2019, 07:24:06 »
Das Anno 1800 nicht nur bei mir genauso Reizvoll ist, wie Fußpilz, sollte klar sein, und seit der 2. Releasewoche habe ich Anno 1800 nicht mehr angefasst, und sogar deinstalliert.
Der Grund:
Anno 1800 ist meiner Meinung nach kein richtiges Anno, dazu kommen die vielen Bugs, Ja, Anno 1800 hat mehr Bugs als alle Vorgänger zusammen
Dazu kommt die DLC Politik und somit ein enormes Kernproblem von Anno 1800: Was nützt mir eine kontinentale Insel, wenn ich die dortige Bevölkerung nicht versorgen kann, weil die Entwickler es vergeigt haben, die anderen Regionen daraufhin anzupassen (Ressourcen und Co)
Modding ist und bleibt mehr ein Hürdenlauf, als alles andere. Schaut man sich dann noch im Netz um, was da so an Cheats unterwegs ist ...  #haudrauf

Anno 1800 und Modding von mir:  Derzeit = NEIN

Warum fragt ihr euch ? Tja, wo soll man mit Modding anfangen, bei den vielen Problemen und Dingen, die in Anno 1800 noch immer nicht Rund laufen ?
Dazu muss man sich auch noch fragen, wie soll das Modkonzept aussehen. Alles würde darauf hinauslaufen, dass man bei Stunde Null anfängt, und das Spiel an sich erst einmal Neu machen müsste
Kommt noch ein weiterer Grund hinzu:
Seit Ende Mai muss man sich nur ein wenig im Netz umschauen, und auch auf die Downloadzahlen unserer Mods schauen, geht der Trend eher weg von 1800 und teilt sich 50:50 in Richtung 1404 und 2070/2205 (Hier habe ich auch YouTube und andere Annoforen im Auge behalten)
Daher gehe ich davon aus, dass Anno 1800 schneller bei vielen in der Tonne landet, nach dem Finalem Patch, als bei allen anderen Anno`s zuvor
Man braucht ja nur zu schauen, wie viele sich die letzten Streams zu 1800 angeschaut haben: Das ist ein Trauerspiel, denn das war im untersten 2 Stelligen Prozentbereich der ges. Annocommunity 

... und mal ehrlich: Wozu soll man sich Wochen/Monatelang ransetzen, ein Spiel Modden, dass am Ende nur von wenigen überhaupt noch gespielt wird, nachdem der Finale Patch erschienen ist
Da Investiere ich meine Zeit lieber in andere Dinge, was genau, wird sich dann ergeben

Somit, Fakt ist:
Modding und Anno 1800 = Nein
Erscheint ein neues Anno, wird es definitiv nicht vor erscheinen des finalen Patches gekauft. Noch einmal schmeiße ich keine 80 bis 100 € in die Tonne.  #sf

Warten wir also ab, denn ich werde zunächst noch das aktuelle LP in 2205 fortsetzen, dann noch 2-3 LP`s in 2070 machen und dann mal schauen ...



Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #1 am: 21. August 2019, 08:51:52 »
Traurig aber Wahr, denn ich habe 1800 ebenfalls um diesen Zeitraum deinstalliert und interessiere mich nur noch Beiläufig um das was um 1800 so passiert
Zumal man nicht weiß, wie Ubi die Sache sieht, da ja auch Systemdateien des U-Play geändert werden müssen, um Mods überhaupt nutzen zu können, da könnte es mal schnell passieren, dass da jemand den #sf zückt und dann ...

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #2 am: 21. August 2019, 10:13:58 »
Dennoch sind wir auf die Zukunft gut vorbereitet. Der Forenumzug ist ja auch schon ein 3/4 Jahr her und Imperatormod muss ja nicht unbedingt nur auf Anno bezogen sein, denn man könnte ja auch ein City-Imperator sein/machen/werden  #engel2
Noch ist und bleibt aber Anno hier der Kern- und Schwerpunkt, nur eben ohne Anno 1800  #devil
Das einzige, was sich hier im Forum ändern könnte, ist der Name von Anno-Heiho, der sich wohl in absehbarer Zeit verkürzen wird auf HeiHo.
Zumindest in Sachen Let`s Play`s wird noch eine ganze Weile Anno hier gelebt  #yes

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #3 am: 21. August 2019, 10:39:20 »
Erscheint ein neues Anno, wird es definitiv nicht vor erscheinen des finalen Patches gekauft.

Ich denke es wird weitergehen mit Anno, aber es wird wohl so bleiben wie es ist in Sachen DLC und Bugs, die von Version zu Version mehr und mehr werden

Modding und Anno 1800 = Nein

Für die wenigen, die 6-12 Wochen nach FinalPatch noch spielen werden, lohnt es sich nicht. 1800 wird nie den Status von 1404 erreichen
Könnte wetten, dass bald wieder mehr Leute 1404 als 1800 spielen

*

Offline Lodda

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #4 am: 21. August 2019, 11:45:48 »
Könnte wetten, dass bald wieder mehr Leute 1404 als 1800 spielen

Guten Tag  #huhu

Ja, ich spiele wieder 1404 und ab und zu 2070
1800 ist bei mir mittlerweile auch schon deinstalliert, und ich werde definitiv kein Geld für einen SessionPass ausgeben oder weitere DLC`s  #no

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #5 am: 21. August 2019, 12:38:03 »
Denke auch, das ganze ist eine gute Entscheidung, Anno 1800 zu ignorieren. Nur so kann man den Entwicklern zeigen: So wollen wir kein Anno
Müsste ich ein Zeugnis für die Entwickler schreiben, wäre der Satz "... war stets bemüht" schon eine Schmeichelhafte Beschreibung
Habe aber auch schon 1800 deinstalliert und werde wenn denn noch ein Anno kommen sollte nicht vor Supportende kaufen  #devil

Nachtrag:
Ich könnte wetten, dass der dritte Teil vom SP mit dem Weihnachtsgeschäft kommt, dann noch 1 oder 2 Kauf-DLC und Ostern 2020 ist der Laden zu
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 12:45:11 von panzer-egon »
 

*

Offline Alemania

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #6 am: 21. August 2019, 13:00:17 »
Das man wieder zu 1404 od. 2070 kommt,steht ja wohl ausser frage,nach dem  Flop...und mal sehn ob da nicht noch auch 1701 dazu kommt #yes.

You require the following to view this post content:
  • You need to log in to view this content, please login or register.
« Letzte Änderung: 21. August 2019, 14:02:21 von Harley_Lady »
 

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #7 am: 21. August 2019, 14:54:16 »
Denke auch, keine Mod für 1800 zu machen ist eine gute Entscheidung. Nur gute Anno`s verdienen es auch, nach dem letzten Patch durch die Modder am Leben erhalten zu werden, und dazu zählt 1800 definitiv nicht.
Anno 1800 ist ein Grafischer Blender. Fällt da einmal die Schminke, wird aus einer Claudia Schiffer eine Helga Fedderson
Ich habe 1800 ebenfalls deinstalliert, werde mir definitiv keines der DLC`s kaufen, lieber warte ich bis die Königsedition irgendwo zum Sonderpreis zu haben ist, dann kann man über einen neuen U-Play-ACC das ganze aktivieren und reinschauen.
Ist es noch immer zum ... kann man das Spiel und den ACC verkaufen. (es gibt schon einige, die es derzeit bei Ebay erfolgreich machen)
Ich spiele derzeit lieber 2070, 2205 und 1404. Da denke ich auch, dass zu diesen Anno`s der Trend wieder hingehen wird, und in 1-2 Jahren wird die Spieleranzahl von 1800 bei 1% liegen
Daher tippe ich mal, dass spätestens 2022/2023 man uns mit breit geschwellter Brust ein neues Mega-Anno präsentieren wird, nur das wir dann am Releasetag sagen  #sf Nö, kauf ich nicht  #sf

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #8 am: 21. August 2019, 17:21:01 »
Erscheint ein neues Anno, wird es definitiv nicht vor erscheinen des finalen Patches gekauft. Noch einmal schmeiße ich keine 80 bis 100 € in die Tonne.  #sf

die Entscheidung habe ich auch getroffen. Manchmal sind auch kleine andere Aufbauspiele von kleinen Entwicklern wesentlich besser und haben weniger Bugs
Mal abwarten, wie es sich in den nächsten 2-4 Jahren entwickelt in diesem Spiele-Sektor
 #ironie vielleicht gibt es auch mal einen Weltraumimperator  #lol

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #9 am: 21. August 2019, 19:23:12 »
Nachvollziehbar, da die Anzahl der "noch" Spieler von Tag zu Tag sinkt
Zumal man um Mods nutzen zu können auch Systemdateien ändern muss und da weiß keiner, ob das so OK ist oder nicht, und damit eine weitere rechtliche Grauzone. Bisher wurden Mods ja nur Geduldet, da keine Systemdateien betroffen waren, aber das ist bei Anno 1800 anders
Ich Oute mich hier auch mal als Deinstallierer von Anno 1800 und dennoch habe ich jede Menge Fun an Anno dank eurer Mods  #yes
Warten wir also mal die Zukunft ab, und es muss ja nicht unbedingt Anno sein, wenn ein gutes Aufbau-/Strategiespiel auf den Markt, kann man es ja mal antesten ...
... und Ja, auch ich werde ein weiteres Anno nicht vor der KE kaufen  #devil

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #10 am: 22. August 2019, 16:39:13 »
Hallo Zusammen  #huhu

Ja, Schade um ein schönes Spiel mit viel Potenzial, dass einfach nicht genutzt wird. Eher im Gegenteil
Anno 1800 ist für mich ein Flop  #sad Sagenhafte sechs Wochen, dann war ich schon wieder bei Anno 1404
Anno 1800 hat zum einen zu viele Fehler, zu viele Dinge, die mich stören, wie das Einflußsystem, permanent Feuerausbruch usw. Viel zu kleine Inselwelt, und wenn dann soll ich dafür bezahlen  #no
Haben die mal drüber Nachgedacht, dass nicht jeder jeden Monat ein Top-Gehalt bekommt. Das Spiel hat schon 80 € gekostet, da kann man doch Qualität erwarten und verlangen, und nicht auch noch 20 € zusätzlich  #mecker
Für mich ist Anno 1800 das beste Beispiel, dass es mit einem Top-Entwickler Bergab geht, was Qualität und Community-Zusammenarbeit anbelangt.
So viele Bugs wie gemeldet worden sind, dann die Releaseverschiebung und noch nicht einmal die Hälfte der Bugs und Verbesserungsvorschläge wurden gemacht. Fängt ja schon beim Tippfehler/Zeilenumbruch an, das kann doch nicht sein, dass man das in vier Monaten nicht auf die Reihe bekommt  #arg
Einfach nur eine Schande, daher habe ich ebenfalls Anno 1800 bereits deinstalliert und werde mir wohl auch kein neues mehr kaufen, egal welches Anno es auch immer sein mag
Anno 1800 Das Beste Anno aller Zeiten  #lol Würde eher sagen: Anno 1800 das Anno mit den meisten Aussteigenden Spielern aller Zeiten
Ich hingegen werde wieder tausende von Stunden in der Anno-Wohlfühl-Oase von 1404 verbringen, mit kleinen Abstechern in 2070, und dieses Anno 1800 kann mich mal am ...  #zunge

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #11 am: 22. August 2019, 17:27:28 »
 #ironie Masterplan Ubi: Vergraule kompetente und erfahrene Community und implementiere Ahnungslose und Zahlungswillige Community

Re: Anno 1800 Hier im Forum und Modding
« Antwort #12 am: 22. August 2019, 18:38:32 »
 #ironie Sicheres Auftreten bei absoluter Ahnunglsosigkeit  kopfkratz  #idee = Ubisoft!

Changelog: ShowHide
Ironiekennzeichnung hinzugefügt, da es sonnst als Beleidigung gewertet werden könnte
« Letzte Änderung: 22. August 2019, 19:08:59 von --HEIHO-- »