Hallo Gast

Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Harley_Lady
« am: 11. Juli 2019, 19:55:12 »

Mach dir keinen Stress, Arbeit und Geld verdienen hat nun mal Prio 1
Geht uns ja auch "fast" allen so. Wenn man denkt, man könnte, klingelt immer das Telefon  ???
Autor: Adi1985
« am: 11. Juli 2019, 19:08:48 »

Hey Leute,

jupp das habe ich, leider wurde meine Schicht geändert, von Nachtschicht auf Frühschicht. Leider muss ich das Lets Play um ein Paar Tage verschieben, aber anfang nächster Woche kommt es 100%. Sobald das Lets Play online ist Poste ich den Link hier im Forum.
Autor: panzer-egon
« am: 09. Juli 2019, 19:07:32 »

Habe einen neuen Job angefangen

Das hat natürlich immer Prio 1
Hoffe mal, dass du einen Super Chef erwischt hast  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 09. Juli 2019, 18:29:04 »

Ja mache ich, werde morgen wieder aufnehmen, die nächste folge kommt dann am Samstag. Habe einen neuen Job angefangen und muss das mit dem Job und den Lets Plays irgendwie kombinieren.
Autor: vector
« am: 09. Juli 2019, 13:51:30 »

@Adi1985
machst du dein Let`s Play noch weiter, oder ...  kopfkratz
Autor: panzer-egon
« am: 19. Juni 2019, 12:41:23 »

Mahlzeit  #huhu

Sobald die Finanzen es erlauben, solltest du zusehen, alle Mondkrater zu erwerben. Dadurch kannst du die Mondsektoren in Sachen Produktion etwas Spezialisieren.
Der Energiebedarf ist in der mod nicht zu unterschätzen. Mein Tipp: Einen Mondsektor nur für Energie
Anbieten würde sich wegen der Sektoreigenschaft dein derzeitiger
Einen Sektor nur für Produktion und einen weiteren nur für Bevölkerung und Reserve für Produktion

Ein Gang an die Börse "könnte" sich aber auch lohnen  #huhu
Autor: JULCHEN
« am: 19. Juni 2019, 10:45:34 »

Bei der Anti-G-Werkstatt kannst du 1 Tundramodul noch unterbringen. Das sollte sich auf lange Sicht hin deutlich bemerkbar machen  #engel
PS: Schickes großes Städtchen  #top
Autor: Adi1985
« am: 19. Juni 2019, 10:05:11 »

Autor: anno-tango
« am: 15. Juni 2019, 08:25:09 »

 #moin

 :tip: Wenn du später einen anderen Mondsektor besiedelst, Vorsicht wegen der Arbeitskraft, da dein aktueller Sektoreffekt dies derzeit zu deinen Gunsten positiv beeinflusst
Besonders bei den tesla-Transformatoren  #engel2
Autor: Adi1985
« am: 15. Juni 2019, 08:09:38 »

Autor: Adi1985
« am: 12. Juni 2019, 10:42:22 »

Autor: vector
« am: 08. Juni 2019, 08:48:41 »

Gut gemacht mit der Forschung  #top

Zum Ausbau der Orbitalstation würde ich dir dieses Setting empfehlen, da es die wichtigsten und wesentlichsten Bereiche abdeckt  #huhu

Autor: Adi1985
« am: 08. Juni 2019, 08:23:26 »

Autor: anno-tango
« am: 05. Juni 2019, 16:42:15 »

Hier kommt ein frischer  #kaffee für den fleißigen Adi  #huhu
... oder wäre dir bei dem Wetter ein  #eisgeb lieber
Autor: klingilingi
« am: 05. Juni 2019, 10:34:43 »

Jo, kalter Kaffee, kommt mir bekannt vor ... #lol

Das AeroGel wirst du am meisten benötigen, wenn du auf die Synths gehst. Ich baue daher meist nur im Grünflut die Synths und sonnst nirgends.
Aber du kannst das Methaneis noch mit Tundramodulen ausrüsten
Zum Navigieren: Ich benutze gerne die Shortcuts M = Moving (Gebäude verschieben) B (Buildmenue/Baumenü) Space/Leertaste = Sektor verlassen/betreten V = Versorgung/Lagerübersicht


Autor: Adi1985
« am: 05. Juni 2019, 10:03:26 »

Autor: Adi1985
« am: 01. Juni 2019, 08:35:49 »

Autor: --HEIHO--
« am: 29. Mai 2019, 09:39:05 »

Ich erneuere mal in den nächsten Tagen hier im Forum das Tutorial, wie man am schnellsten den Orbit komplett freischalten kann  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 29. Mai 2019, 08:12:38 »

Autor: Murati-Döner
« am: 25. Mai 2019, 10:08:05 »

Da hast du dich aber Eiskalt gut durchgearbeitet  8)  #top
Autor: Adi1985
« am: 25. Mai 2019, 09:57:25 »

@Adi1985

ich war mal so frei und habe den ungültigen YouTube Link korrigiert.  #engel2

Danke
Autor: vector
« am: 25. Mai 2019, 09:53:53 »

@Adi1985

ich war mal so frei und habe den ungültigen YouTube Link korrigiert.  #engel2
Zu dem Aufbau im Orbit:
Schau dir mal eines meiner Savegames an

You require the following to view this post content:
  • You need to log in to view this content, please login or register.


So kannst du das Savegame laden:
Spoiler for Hiden:
Starte deinen U-Play und Anno 2205 im Offline-Modus
Gehe dann in deine Firma und entpacke die .save Datei zu deinen anderen Savegames (liegen meist unter: ..\Ubisoft Game Launcher\savegames\Ordner aus Buchstaben und Zahlen\1253
Gehe danach zurück zur Firmenauswahl und lade die Firma von mir
Autor: Adi1985
« am: 25. Mai 2019, 09:35:59 »

Autor: panzer-egon
« am: 22. Mai 2019, 14:21:46 »

Für das Entwickeln der Bausätze musst du immer zuerst die großen Stränge freischalten. Dazu muss die eigentliche Forschung nicht weit bestückt werden. Nur das nötigste für die Expertise
Autor: vector
« am: 22. Mai 2019, 10:39:29 »

Du kannst während der Modulentwicklung im Orbit auf den mittleren Strang verzichten, so bekommst du mehr Expertiese zum Forschen.
Am Besten zuerst die linke Seite bis oben durch und dann die Rechte
Autor: Adi1985
« am: 22. Mai 2019, 10:24:45 »

Autor: anno-tango
« am: 18. Mai 2019, 09:55:08 »

Durch den Wegfall der Wärmeradien bei den Fabriken, ist das Haus der gemeinschaft besonders wertvoll geworden
Man kommt irgendwann nicht drum rum, es einzusetzen, aber bis man mit dem Haus den Bogen raus hat dauert es eine Weile, wegen der Module
Ich baue meist alle Module ran, und dann rechts und links dann die Häuserblöcke. Müsste mal in mein altes Save schauen, aber ich meine, es waren pro Seite jeweils 3 Wohnhäuser Nebeneinander
Autor: Murati-Döner
« am: 18. Mai 2019, 09:05:03 »

Hey  #huhu

schön gemacht in der Arktis und das Haus der Gemeinschaft gut eingesetzt  #top
Autor: Adi1985
« am: 18. Mai 2019, 08:14:56 »

Autor: NiSa
« am: 15. Mai 2019, 12:57:44 »

Mir gefällt besonders der gute Mix beim Stadtbau, ist zwar alles ziemlich Strukturiert, was aber einen gewissen positiven Charme hat  #top

Genauso seh ich das auch. Gefällt mir sehr gut.
Autor: rockemarieche
« am: 15. Mai 2019, 09:14:40 »

Hallödri  #huhu

zwischendurch schau ich ja in deine Let`s Plays. Mir gefällt besonders der gute Mix beim Stadtbau, ist zwar alles ziemlich Strukturiert, was aber einen gewissen positiven Charme hat  #top
Autor: Adi1985
« am: 15. Mai 2019, 08:21:07 »

Autor: Harley_Lady
« am: 11. Mai 2019, 08:16:52 »

Den größten Wärmeradius kannst du in der Arktis mit dem Haus der Gemeinschaft erzeugen  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 11. Mai 2019, 08:01:20 »

Autor: Adi1985
« am: 09. Mai 2019, 20:22:44 »

Autor: JULCHEN
« am: 04. Mai 2019, 09:09:00 »

Eine ganze Menge Arbeit war es ja schon, aber gut hinbekommen  #top
PS:  :insider: Schau mal beim nächsten Aufstieg bei den Firmentiteln rein ...  ;D Ab jetzt kommen die "Interessanten"
Autor: Adi1985
« am: 04. Mai 2019, 08:43:40 »

Moin zusammen, hier sind 2 Videos, ich hatte keine Zeit in den letzten tagen gefunden die hier einzufügen



Autor: vector
« am: 27. April 2019, 15:50:10 »

Sind ja noch etliche Dinge auf der To-Do Liste  :D
Autor: klingilingi
« am: 27. April 2019, 09:49:33 »

Ja, bis man mal eben so alles zusammen hat an Waren, das dauert  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 27. April 2019, 07:46:12 »

Autor: Adi1985
« am: 24. April 2019, 07:17:29 »

Autor: --HEIHO--
« am: 20. April 2019, 17:54:52 »

unser Lodda hatte mal einiges in Sachen Schönbau unter 2205 gemacht, hier mal die Links zu seinen Bildern  #huhu

You require the following to view this post content:
  • You need to log in to view this content, please login or register.


Habe nur mal die Links für Gäste versteckt, damit sich nicht wieder jemand mit fremden Federn schmücken kann ...  #devil
Autor: klingilingi
« am: 20. April 2019, 17:15:56 »

Der Tower der GlobalTrust macht sich richtig gut in einer Stadt, besonders, wenn man dann noch das "Licht" ausmacht (umstellen auf Nachmodi)
Autor: Adi1985
« am: 20. April 2019, 11:49:05 »

Anno-Heiho hat sich sein Aufnahmetool immer auf den Zweitmonitor gelegt, und kann so sehen, ob es mitläuft oder nicht


Habe mir auch mittlerweile einen 2 Monitor angeschlossen  8)
Autor: JULCHEN
« am: 20. April 2019, 08:58:04 »

Kann schon mal mit der Aufnahme passieren  #sh
Anno-Heiho hat sich sein Aufnahmetool immer auf den Zweitmonitor gelegt, und kann so sehen, ob es mitläuft oder nicht

PS: Schöner Stadtbau  #top
Autor: Adi1985
« am: 20. April 2019, 08:35:56 »

Autor: Adi1985
« am: 17. April 2019, 09:03:50 »

Autor: panzer-egon
« am: 13. April 2019, 12:58:49 »

Gut hinbekommen mit der Arktis  #ha
Autor: Lodda
« am: 13. April 2019, 11:05:04 »

Guten Tag  #huhu

sehr gut gemacht mit dem Arktisumbau  #ha
Vector`s Idee mit dem haus der Gemeinschaft könnte aber noch einmal teuer werden, bringt aber durch den Wegfall der Wärmeradien bei den anderen Gebäuden wieder eine menge zurück an "Kuscheliger" Wärme  ;)
Autor: vector
« am: 13. April 2019, 10:12:39 »

Sehr gut gemacht mit dem Arktisumbau. Da sieht man das es sich gelohnt hat.
Wenn du nun die Tundra umbaust wirst du einen Überschuss vom Naturgas haben. Das kannst du in der Arktis gebrauchen für das Haus der Gemeinschaft  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 11. April 2019, 20:05:25 »

Hallo alle miteinander  #huhu

Da ich morgen für 3 Tage wegfahre, habe ich die nächste Folge von Anno 2205 bei Youtube schon hochgeladen und für Samstag zur Premiere freigegeben, der link wird dann am Samstag funktionieren.
Ihr könnt euch die Folge am Samstag ab 6:30Uhr anschauen.



Die Antworten zu der Folge schaue ich mir dann am Sonntag hier im Forum an.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende  #ha

Changelog: ShowHide
Video korrekt eingebunden (Linkfehler beseitigt)  Anno-Heiho
Autor: Adi1985
« am: 10. April 2019, 11:59:47 »

Wegen den seltenen Rohstoffen: Wie weit bist du schon bei der Forschung ? Die werden im Spielverlauf besonders Hilfreich, wenn du im Bereich Lebensmittel die Rohstoffförderung erlangen kannst.
Versuche auch, im Spielverlauf deine Arktissektoren zu Spezialisieren. Der Platz kann schon mal recht eng werden, besonders für Pillen, Neurogedöns und Quantencomputer.

Forschung habe ich bislang nicht weiter gemacht, da wollte ich mich nach dem Release von Anno 1800 dran setzen, quasi ab dem 17.04....
Danke für den Tipp was die Artkis angeht.
Autor: panzer-egon
« am: 10. April 2019, 10:33:25 »

Wegen den seltenen Rohstoffen: Wie weit bist du schon bei der Forschung ? Die werden im Spielverlauf besonders Hilfreich, wenn du im Bereich Lebensmittel die Rohstoffförderung erlangen kannst. So sparst du dir die K(r)ampfmissionen
Versuche auch, im Spielverlauf deine Arktissektoren zu Spezialisieren. Der Platz kann schon mal recht eng werden, besonders für Pillen, Neurogedöns und Quantencomputer
Am besten 1 Sektor = Pillen, 1 Sektor = Quantencomputer, 1 Sektor = Neurogedöns
Autor: Adi1985
« am: 10. April 2019, 07:21:12 »

Sektor anklicken, wenn die Sektoreigenschaft nicht passt, einfach auf ESC drücken, anderen Sektor laden und dann noch einmal den "Zielsektor" auswählen. Meist ändert sich dann die Sektoreigenschaft

Danke das werde ich beim nächsten mal wenn ich ein Sektor einehmen möchte mal testen  #super
Autor: vector
« am: 10. April 2019, 07:14:56 »

 #moin

kleiner Tipp für die Sektorübernahme und den Sektoreigenschaften
Sektor anklicken, wenn die Sektoreigenschaft nicht passt, einfach auf ESC drücken, anderen Sektor laden und dann noch einmal den "Zielsektor" auswählen. Meist ändert sich dann die Sektoreigenschaft
PS: Glückwunsch zum ersten Tesla  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 10. April 2019, 06:16:44 »

Moin, hier der nächste Part

Autor: Murati-Döner
« am: 07. April 2019, 18:10:05 »

Ich habe bis Part 20 schon aufgenommen,

OKI alles Roger  #top
Autor: Adi1985
« am: 06. April 2019, 17:24:11 »

Sehr gute Einstellung. Aber wir sind lieber der Plan B bevor die  #boom kommt  #huhu

Das werde ich als letzten Ausweg nehmen sollten alle Stricke reißen
Autor: panzer-egon
« am: 06. April 2019, 13:59:50 »

Sehr gute Einstellung. Aber wir sind lieber der Plan B bevor die  #boom kommt  #huhu
Autor: Adi1985
« am: 06. April 2019, 08:49:57 »

 #moin
Danke für die Tipps für die Arktis @Murati-Döner . Ich habe bis Part 20 schon aufgenommen, und in diesem Part habe ich die Arktis neu aufgebaut, aber der Demoplan sieht super aus  #top
Den könnte ich verwenden wenn ich die Artikis umstrukturiere.
@panzer-egon und alle anderen die mir angeboten haben das Savegame hier hochzuladen, aber ich möchte es selbst hinbekommen. Darin besteht ja der anreitz es selbst zu schaffen  #ha
Autor: anno-tango
« am: 06. April 2019, 08:44:58 »

Gerade das Video in Ruhe angeschaut  #huhu

Würde auch sagen: Zuerst Arktis abreißen und Neu aufbauen. Verwende für die Abdeckung der Gemeinschaft das Artic-Center. So kannst du auf die kleinen "Kuschelbuden" Gemeindezentrum verzichten
Setze auch zuerst das Arktic-Gezeitenkraftwerk ein, und baue dann die Stadt nebst Industrie mit dem Gaskraftwerk auf. Ich schätze hier einen Zeitaufwand von ca. 45 Min.
Danach die Tundra neu aufsetzen und so klein wie nur eben Möglich halten. Dann solltest du in knapp 30-45 Min ebenfalls mit der Tundra durch sein.
Autor: vector
« am: 06. April 2019, 07:26:04 »

Denke auch, am schnellsten geht zuerst Arktis abreißen und Neu bauen, dann das selbe in der Tundra
So bekommst du am besten wieder Struktur in das ganze Wir können dir auch gerne aushelfen  #huhu
Einfach dein Savegame (BSP: 1548424338.save) als Zip packen und an den Beitrag anhängen. Einer von uns hat immer Zeit und kann dir aushelfen und legt dir dann das überarbeitete Save in den Beitrag rein  #community
Autor: panzer-egon
« am: 05. April 2019, 20:28:02 »

Nabend  #huhu

Tundra erst einmal links liegen lassen. Arktis komplett abreißen und direkt neu aufbauen. Nutze die Kraftwerke, besonders die Module um den Wärmeradius zu erhalten
Habe dir mal auf die Schnelle eine Demoplan gemacht  #huhu



So bekommst du 48 Häuser in diesem kleinen Bereich unter

Autor: Murati-Döner
« am: 05. April 2019, 20:11:33 »

Durch das Update hast du eine Menge Arbeit Aber das sieht schon sehr gut und sehr Überlegt aus  #top
Aber mit dem Update kam ein doppelter Schweregrad dazu. Ist mir auch passiert. Nach drei Stunden war ich aber mit allem wieder TOP
OK habe Hilfe hier von Anno-Tango gekriegt. Da ging das schnell als er mein Save hatte  #ha
Autor: Adi1985
« am: 05. April 2019, 19:54:37 »

 #huhu

Ich habe soeben die nächste Folge bei Youtube freigegeben, weil ich morgen früh nicht da bin. Wünsche euch viel Spass beim anschauen.



Folge 18 wird am Mittwoch Freigeschaltet.
Autor: Adi1985
« am: 03. April 2019, 18:44:15 »

Alles gut @fabian, irgendwie ist ne woche doch zu lange, deshalb kommen ab jetzt 2 mal die Woche die Lets Plays zu Anno. Nächster Part wird Samstag öffentlich gestellt  #kaffee

Achja schaut euch

mal an, vielleicht ist ja etwas für euch dabei

 #thx

Changelog: ShowHide
Link zum nicht vorhandenen Video entfernt (Harley_Lady)
Autor: fabian
« am: 03. April 2019, 17:49:47 »

in der Videobeschreibung habe ich geschrieben

 #sorry da hatte ich noch gar nicht reingeschaut  ;)
Autor: panzer-egon
« am: 03. April 2019, 15:05:37 »

Danke für die Erwähnung im Video  #huhu
Aber lieber viele Tipps bekommen als blöde Kommentare  #engel
Apropos Tipp: Zum Baumaterial auf dem Mond, Tundra usw.
Ich schleuse mein Baumaterial von einem Sektor zum andren immer durch. Kurzes Beispiel:
Walbruck-Becken ist Ausgangssektor dann zum Mond, 100 Tonnen vom Mond zur Tundra 90 Tonnen usw.
So bleiben immer konstant 10 Tonnen im Sektor, auf die ich zurückgreifen kann, wenn ich etwas brauche
Autor: Lodda
« am: 03. April 2019, 12:30:46 »

Guten Tag #huhu

sehr schönes Video, Stadtbau sieht sehr gut aus
Versuche mal in nächster Zeit einen zweiten Arktissektor zu bekommen, denn der Bedarf an Warensumme und Platz für die Quantencomputer wird nicht wenig sein/werden
Autor: klingilingi
« am: 03. April 2019, 09:47:47 »

Schöne Folge  #top Besonders der Stadtaufbau im Wildwasser gefällt mir. Gutes System  #top
Autor: Adi1985
« am: 03. April 2019, 09:17:13 »

Autor: Adi1985
« am: 02. April 2019, 21:09:54 »

Hallo Fabian,

doch ich spiele weiter, in der Videobeschreibung habe ich geschrieben das ich jeden Samstag eine Folge bringen werde, aber das werde ich ändern da es doch eine etwas zu lange Zeitspanne ist...
morgen im laufe des Vormittags kommt die Folge 16 und die Folge 17 dann am Samstag. Ich werde dann in Zukunft dann 2 Folgen die Woche hochladen, jeden Mittwoch und jeden Samstag.

Autor: fabian
« am: 02. April 2019, 17:30:44 »

Hallo  #huhu

spielst du noch weiter, oder hast du aktuell keine Zeit für`s Let`s Play  #huhu
Autor: Murati-Döner
« am: 30. März 2019, 17:02:21 »

bisher alle folgen gesehen
alle sind toppi  #top
Autor: anno-tango
« am: 30. März 2019, 14:15:51 »

Jup, so isses. Wer in seinem Spiel Probleme hat braucht nur  #help rufen und dann machen wir das eben alle gemeinsam  #huhu
Autor: Lodda
« am: 30. März 2019, 12:55:24 »

Guten Tag  #huhu

wieder ein sehr gutes und sehenswertes Video  #bravo
Autor: JULCHEN
« am: 30. März 2019, 11:17:44 »

Das mit dem Update ist doch schon mal gut gelaufen und den Rest schaffst du auch noch locker  #engel
Im Notfall hast du hier eine hilfreiche Community. Einfach Savegame als Dateianhang Notfalls anfügen und einer aus der Community greift dir dann unter die Arme.
Nur kurz das "Problem" beschreiben und schon schnappt sich einer das Savegame und kann dir sagen, was wo und wie zu machen/zu erledigen ist  #community


Spendiert mal noch ne Runde  #eisgeb
Autor: Adi1985
« am: 30. März 2019, 09:31:53 »

Ich hoffe mal das es klappt, ich habe mir den Mod vom beitrag am 28. Okt. neu runtergeladen. Wenn ich die nächste Folge aufnehmen werde, schau ich mal obs geklappt hat.

Ich habe das Spiel kurz gestartet nachdem ich den Mod Aktualisiert habe, die Folge 17 wird für mich heftig  #mecker
In der Tundra und in der Arktis werde ich die Energie und Arbeiter ziemlich anheben müssen. Bin da jetzt nach dem Updaten ziemlich ins Minus gefallen  facepalm
Autor: Harley_Lady
« am: 30. März 2019, 07:56:11 »

Könntet ihr mir sagen wie ich die Version Updaten kann?

Hallöchen  #huhu
Relativ Easy  #engel

Neue Version herunterladen, Installation in einen Neuen/Separaten Ordner
Danach erstellst du vorsichtshalber von deinen Savegames einen Backup und von deiner aktuell installierten Version
Anschließend den Ordner "data" ersetzen
Autor: Adi1985
« am: 30. März 2019, 07:47:09 »

Könntet ihr mir sagen wie ich die Version Updaten kann?
Autor: Harley_Lady
« am: 30. März 2019, 07:41:34 »

 #moin

Treffer Vector, ist aber nicht so wild, denn die neuste Version kann man über die aktuelle Updaten
Der Quest hat tatsächlich "Pillen" und die Einwohnerzahl ist nicht 500 sondern 5.000 in der aktuellen Version
Der Tesla-Transformator benötigt 2 Waren  #gudu


Autor: Adi1985
« am: 30. März 2019, 07:39:05 »

Moin, ich habe glaub ich eine ältere Version des Mods. Ich habe mir den Mod am 09.12.2018 aus dem Forum runtergeladen.
Autor: vector
« am: 30. März 2019, 07:33:12 »

Hallo  #huhu

direkt am Anfang des Video`s ist mir aufgefallen, dass du evtl. noch eine ältere Version der Mod spielst
@ Anno-Heiho kannst du mal schauen, ob meine Vermutung stimmt, da ich meine, der Quest Selbstversorger hätte nicht Verjüngungskuren, sondern "Pillen"

... und auch der Tesla hat bei dir nur 1 anstatt 2 Waren  #ups
Autor: Adi1985
« am: 30. März 2019, 06:54:34 »

Moin zusammen, in der Videobeschreibung steht wann die nächste Folge von Anno erscheinen wird  #info

Autor: panzer-egon
« am: 29. März 2019, 15:19:25 »

Der Mond ist der Kernpunkt des Spiels. Den solltest du nicht unterschätzen.  #huhu
1. Energie
2. Nur hier OBEN kannst du die für die gemäßigte Zone wichtigen Androiden herstellen

Doch Obacht: Kosten + Energie + Nebenwaren bei den Androidenfabriken  ::)
Autor: vector
« am: 29. März 2019, 07:54:16 »

 #moin

da du deine Video`s Vorab machst: Sei Vorsichtig, wenn du den Quest bekommst mit dem Tesla-Transformator bauen
Er braucht nicht nur viel Geld, sondern auch Baumaterial und 2 Waren zur Energiegewinnung
Für den Mond kannst du "eigentlich" immer eine permanente Route mit Superlegierungen auch schon angelegen (ca. 20 Tonnen)
Da sind einige wichtige Betriebe, die zum Bau die Superlegierungen benötigen
 #kaffee
Autor: Adi1985
« am: 29. März 2019, 06:40:37 »

Autor: fabian
« am: 28. März 2019, 17:50:55 »

Bei der Forschung und den "Verbindungsbrücken"
Baue diese nie im Raster, sondern immer wie ein kleingeschriebenes "t"
Dann kannst du das Hauptmodul in der Mitte vom "T" setzen, links und rechts daneben die ersten 2 Anbaumodule und oben oder unten drunter das dritte Anbaumodul
Autor: anno-tango
« am: 28. März 2019, 08:28:42 »

Julchen hatte zu der Forschung auch was gemacht als Tutorial: https://imperatormod.de/smf/index.php/topic,244.0.html
Autor: vector
« am: 28. März 2019, 07:13:26 »

 #moin

zur Forschung: schau mal hier rein: https://imperatormod.de/smf/index.php/topic,569.0.html  #huhu

Die Waren für die Forschung kannst du zum Schluss liefern, wenn du dort oben komplett durch bist
Autor: Adi1985
« am: 28. März 2019, 06:25:07 »

Autor: Lodda
« am: 27. März 2019, 12:16:26 »

im Vorraus aufgenommen.

Guten Tag  #huhu

macht ja auch Sinn, so kannst du alles in Ruhe machen. Wir arbeiten hier ja nicht nach Stechuhr  ;D
Autor: vector
« am: 27. März 2019, 07:20:48 »

 #moin

Tipp für spätere Folgen: Das Baumenü kannst du schneller über den Tastaturshortcut "B" öffnen  #huhu

Zudem kannst du zunächst in der Tundra noch das Aerogel auf Pause stellen, da du es nur für Produktion und für die Synths benötigst (Energie + Arbeitskraft Einsparung)
Autor: Adi1985
« am: 27. März 2019, 06:37:00 »

Autor: JULCHEN
« am: 26. März 2019, 20:23:07 »

Mit den Vorproduzieren ist auch eine gute Sache. Anno-Heiho macht bei Let`s Plays es ja auch fast immer so.
Es kann immer mal etwas dazwischen funken  #huhu
Mach dir also keinen Stress  #engel
Autor: Adi1985
« am: 26. März 2019, 20:18:57 »

Hallo zusammen,
Ich habe die Folgen im Vorraus aufgenommen. Ihr habe heute Folge 11 gesehen, und bin bei der aufnahme schon bei Folge 15, die nächste Folge ich die Aufnehme ist Folge 16.
Ich musste leider etwas vorproduzieren, da ich nicht weiss wie es ab nächster woche Zeitlich bei mir aussehen wird. Ich werde mich aber bemühen alle 3 bis 4 Tage eine Folge online
zu stellen. Somit habe ich dann die Möglichkeit auch auf die Tipps einzugehen.
Autor: fabian
« am: 26. März 2019, 18:18:33 »

finde auch, die Zusammenfassung am Anfang sehr gut gemacht  #top
Zum Mond: Kann mich den anderen nur anschließen: Geld passt, aber Obacht da oben ...  #engel
Mein Tipp: Starte auf dem Novikov-Krater wegen Sektorquest Arbeitskraft
Autor: --HEIHO--
« am: 26. März 2019, 14:21:35 »

Bilanz für Mond ist Super, bin mal gespannt, wie du da oben zurecht kommst  #engel
Autor: Lodda
« am: 26. März 2019, 11:07:15 »

Dein zweiter Sektor in der Gemäßigten Zone reicht zunächst aus, um den Mond zu finanzieren, denn bis zum Energietransfer

Guten Tag  #huhu

das sehe ich auch so.
Aber schön gemachtes Video, besonders die kleine Zusammenfassung am Anfang  #top
Autor: anno-tango
« am: 26. März 2019, 08:14:23 »

Dein zweiter Sektor in der Gemäßigten Zone reicht zunächst aus, um den Mond zu finanzieren, denn bis zum Energietransfer ist es ein sehr, sehr weiter Weg und da hat uns Anno-Heiho ech nen "Brocken" vor die Füße geworfen  :D