Hallo Gast

Neueste Beiträge

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
11
Allgemeines Infocenter / Re: Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von rockemarieche am 19. Mai 2019, 15:08:53 »
Anno ohne Mod`s ?? Undenkbar und ein No-Go
Mir ging es bei 2205 so: 6 Wochen gespielt und dann kam dieser Gäähn-Faktor. Also, frag ich mal Dr. Google und such mal nach Anno 2205 Ziergebäude, denn ich wollte mehr als Standard 08/15
Hier habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe  #thx dafür  #umarm Denn kaum installiert und schon wurde die ganze Nacht durchgemacht
1800 ohne Mod nachdem die Königsedition erschienen ist, würde wie bei mir vielen bedeuten: Gäähn, Langweilig, Weg damit
12
Allgemeines Infocenter / Re: Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von vector am 19. Mai 2019, 12:11:08 »
Allerdings, Modding ist mehr als nur das Sahnehäupchen. Besonders, wenn man Schönbau betreibt.
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster, und behaupte mal, dass wenn ein oder eine Schönbauer/in einen pinkfarbenen Tannenbaum haben möchte, dass Anno-Heiho und wir alles daran setzen, diesen auch in eine Mod zu bekommen
Das bekommt man nicht beim Standart, und das ist eben auch Modding
13
Allgemeines Infocenter / Re: Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von gerhardh am 19. Mai 2019, 11:58:43 »
Unterstützt sowieso Anno Heiho mit meiner Unterschrift somit auch andere Modder. Den hier in diesem Forum wird richtig was tolles aus einem Spiel gemacht. Seit ich mit Mods spiele sagt meine Frau ich bin schon süchtig nach den Spielen. Die sind auch fesselnd  #thx an alle die mitwirken um eine richtig tolle Mod machen.
LG Gerhardh
14
Allgemeines Infocenter / Re: Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von Lodda am 19. Mai 2019, 11:01:49 »
Guten Tag  #huhu

Ich unterstütze Anno-Heiho und alle anderen Modder ebenfalls, die egal welches Anno nicht nur schöner, sondern auch besser (Fehlerfreier) und interessanter machen.
Ja, Irene, du hast Recht: Was würde man ohne die vielen Mods zu Anno nur machen ? Ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen: Mein Anno 1404 Profil ohne Mod weißt Runde 800 Stunden auf, mein Anno 1404 Profil mit IAAM kommt da schon auf 1.500 Stunden, und es geht sogar noch mehr  #yes Mein Anno 1404 Profil mit der Imperatormod kommt auf satte 3.000 Stunden. Muss man noch mehr Gründe angeben, warum man Modding nicht verbieten soll und darf  #mecker
Aktuell spiele ich kein Anno 1800 weil es mir persönlich noch zuviele Fehler hat, und so einiges innerhalb des Spiels noch nicht Stimmig ist. Das werde ich mir aber zu einem sehr späterem Zeitpunkt aber noch einmal vornehmen, und schauen, ob Anno 1800 dann wirklich besser geworden ist.
Wenn nicht, hoffe ich darauf, dass Modding möglich ist, ansonnsten wird Anno 1800 wohl leider in der Versenkung verschwinden  #sad
15
Allgemeines Infocenter / Re: Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von irene am 19. Mai 2019, 09:56:29 »
Hallo Allerseits  #huhu

Es ist Schade, was derzeit mit und um Anno 1800 passiert. Das Spiel hat eine Menge Potenzial, was aber irgendwie nicht ausgeschöpft wird.
Daher unterstütze auch die diese Petition zu 100%, denn ein Anno 1404 ohne Mod kann und will ich mir gar nicht mehr vorstellen. Es beginnt schon mit den Ziergebäuden. Ja, ich oute mich als Schönbauerin, und genau da hat es leider in jedem Anno irgendwie gemangelt. Ich zeige mal auf Anno 2205. Die „Masse“ an Ziergebäuden, die ich im Originalzustand dort vorfinde muss ich leider als Hohn bezeichnen. Ohne Mod fühlt man sich als Schönbauer vor allem in Anno 2205 sprichwörtlich verarscht.
Anno und die vielen Mods, nicht nur aus diesem Forum haben und werden auch weiterhin in den alten Anno`s die Spieler für viele, sehr viele Stunden an den Sessel fesseln und begeistern, und wenn dies in Anno 1800 wegfällt, stirbt wie im Video erwähnt, ein riesiger Teil der Community, denn hier muss ich ehrlich sein, und zugeben: Anno 1800 nach dem Finalem Patch würde ich nicht länger als sechs Wochen spielen, denn danach fängt es an eintönig zu werden. Genau an diesem Punkt, kamen bisher immer die Modder ins Spiel und haben nicht nur mir, sondern hunderten von Spielern hunderte von schönen Stunden in Anno beschert, was auch ein großes DANKE an aller Modder bedarf.  #umarm Modder stehen für mich als Kreative Macher, und es wäre Schade, genau diesen Leuten und uns Spielern, das zu nehmen, was wir auch „mal“ Jahre nach dem letzten Update/Patch an Anno Wert schätzen: Spielspaß und Freude am Spiel, und Lust auf Anno und eine schöne Stadt zu kreieren.
Um auf das Video und den letzten Satz im zweiten Teil einzugehen:
Modding unterstützen, wenn nicht jetzt, wann dann ?
Oder anderes gesagt: Warum nicht mit den Moddern zusammen ab einem gewissen Zeitpunkt zusammen arbeiten und aus einem guten Anno ein noch besseres Anno machen, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass viele Modder eine Menge sehr, sehr gute Ideen und Konzepte haben
16
Allgemeines Infocenter / Re: Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von Anno-Heiho am 19. Mai 2019, 09:36:35 »
Hier das dazugehörige Video, was in Kürze auch öffentlich bei YouTube erscheint  #huhu

17
Let`s Play Corner / Re: Anno 2205 Let´s Play mit TIR Mod
« Letzter Beitrag von anno-tango am 18. Mai 2019, 09:55:08 »
Durch den Wegfall der Wärmeradien bei den Fabriken, ist das Haus der gemeinschaft besonders wertvoll geworden
Man kommt irgendwann nicht drum rum, es einzusetzen, aber bis man mit dem Haus den Bogen raus hat dauert es eine Weile, wegen der Module
Ich baue meist alle Module ran, und dann rechts und links dann die Häuserblöcke. Müsste mal in mein altes Save schauen, aber ich meine, es waren pro Seite jeweils 3 Wohnhäuser Nebeneinander
18
Let`s Play Corner / Re: Anno 2205 Let´s Play mit TIR Mod
« Letzter Beitrag von Murati-Döner am 18. Mai 2019, 09:05:03 »
Hey  #huhu

schön gemacht in der Arktis und das Haus der Gemeinschaft gut eingesetzt  #top
19
Let`s Play Corner / Anno 2205 Let´s Play mit TIR Mod
« Letzter Beitrag von Adi1985 am 18. Mai 2019, 08:14:56 »
20
Allgemeines Infocenter / Online-Petition für freies Modding in Anno 1800
« Letzter Beitrag von Anno-Heiho am 17. Mai 2019, 09:54:04 »

Freies Modding in Anno 1800 Das Modding in Anno 1800 soll ermöglicht werden, ohne, dass irgendwelche Codes geknackt werden müssen, oder der Kopierschutz davon beeinträchtigt wird

Begründung
Modder wollen ein Spiel verbessern, es Interessanter machen, und verpflichten sich mit der Stimmabgabe, keine DLC-Inhalte unberechtigten Personen zur Verfügung zu stellen Modding ist und war das Lebenselixier der Serie. Modding bereichert das Spiel nach Supportende
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »